Go Back
+ servings
Rezept drucken
No ratings yet

Kalbs-Tomahawk-Steak mit Sauce Béarnaise

Ein absoluter Genuss ist dieses saftige Tomahawk-Steak vom Kalb. Super zartes Fleisch trifft auf eine sämige Soße mit feiner Estragonnote.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Fleisch, Hohe Rippe, Kalbfleisch, Steak, Weihnachten
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 1 Tomahawk-Steak vom Kalb
  • 1 kleine Schalotte
  • 30 ml Weißwein
  • 30 ml Weißweinessig
  • 30 ml Wasser
  • 120 g Butterschmalz
  • etwas Zitronensaft
  • 1/2 EL Estragon, gehackt
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Rapsöl
  • Pfeffer und Salz

Anleitungen

  • Das Fleisch 30min vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Sauce Béarnaise zubereiten

  • Die Schalotte pellen und fein hacken. Essig, Wasser, Wein, Schalotte, etwas Pfeffer und Estragon in einem Topf vermengen. Das Ganze aufkochen und 3min köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und alles kurz abkühlen lassen.
  • Die Eigelb hinzugeben und den Topf wieder auf den Herd stellen. Das Ganze bei kleiner Flamme erhitzen und mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Dann das Butterschmalz hinzugeben und alles für 3min weiter erhitzen. Die Soße mit Salz abschmecken.

Tomahawk Steak zubereiten

  • Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Butter und Öl in einer Pfanne zerlassen. Am Besten funktioniert das Anbraten in einer Gusseisen-Pfanne oder einer Edelstahl-Pfanne. Das Fleisch von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten. Dabei ständig bewegen.
  • Das Fleisch in den Ofen stellen und 6-8min weiter garen. Der Garpunkt kann mit einem Thermometer bestimmt werden: Bei 55°C ist das Fleisch medium rare, bei 60° ist es medium.