-1
archive,tag,tag-7-tage-bio-koerner-kur,tag-210,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

7-Tage Bio-Körner-Kur_ 7. Tag Getreidemischung + Fazit

Heute ist der 7. Tag meiner Körnerkur von Dr. Ritter* und es stand die Getreidemischung auf dem Plan. 7. Tag - Getreidemischung Am siebten Tag wird nun eine Getreidemischung verarbeitet: 170g Getreidemischungin 750ml Wasser aufkochen, auf Warmhaltestufe 20 Minuten quellen lassen und in 3 Portionen teilen. Frühstück: 125 Joghurt, 1 geriebener

7-Tage Bio-Körner-Kur_ 6. Tag Dinkelgrütze

Heute ist der 6. Tag meiner Körnerkur von Dr. Ritter* und es stand Dinkelgrütze auf dem Plan. 6. Tag - Dinkelgrütze Am sechsten Tag wird nun Dinkelgrütze verarbeitet: 170g Dinkelgrütze in 750ml Wasser aufkochen, auf Warmhaltestufe 15 Minuten quellen lassen und in 3 Portionen teilen.     Frühstück: Eine Portion Dinkelgrütze - nach

7-Tage Bio-Körner-Kur_ 5. Tag Gerstengrütze

Heute ist der 5. Tag meiner Körnerkur von Dr. Ritter* und es stand Gerstengrütze auf dem Plan. 5. Tag - Gerstengrütze Am fünften Tag wird nun Gerstengrütze verarbeitet: 170g Gerstengrütze in 750ml Wasser aufkochen, auf Warmhaltestufe 20 Minuten quellen lassen und in 3 Portionen teilen.     Frühstück: 1/3 Gerstengrütze mit 2 EL

7-Tage Bio-Körner-Kur_ 4. Tag Naturreis

Heute ist der 4. Tag meiner Körnerkur von Dr. Ritter* und es stand Naturreis auf dem Plan. 4. Tag - Naturreis Am vierten Tag wird nun Naturreis verarbeitet: 150g braunen Naturreis  mit 375ml Wasser aufkochen (ich habe bestimmt 500ml Wasser verwenden müssen) und bei milder Hitze 40min garen.

7-Tage Bio-Körner-Kur_ 2. Tag Hirse

Heute ist der 2. Tag meiner Körnerkur von Dr. Ritter* und es stand Hirse auf dem Plan. 2. Tag - Hirse Am zweiten Tag wird nun Hirse verarbeitet: 170g Weizenschrot in 750ml Wasser aufkochen, auf Warmhaltestufe 30 Minuten quellen lassen und in 3 Portionen teilen.     Frühstück: 125g Joghurt, 1 EL gemahlene

7-Tage Bio-Körner-Kur_ 1. Tag Weizenschrot

Gerade um die Weihnachtszeit haben bestimmt viele von euch ein bisschen zu viel gegessen und man wird auch nach Ende der Schlemmerphase dieses Völlegefühl nicht los. Ich habe mich jedenfalls nicht sonderlich wohl gefühlt und nach einer Kur gesucht, um meinem Körper mal wieder etwas