592
post-template-default,single,single-post,postid-592,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

7-Tage Bio-Körner-Kur_ 3. Tag Hafergrütze

Irgendwie war mein gestriger Tag so voll gepackt, dass ich es einfach nicht geschafft habe, euch vom dritten Tag meiner Kur zu berichten. Also gibt es nun erst mal einen kleinen Nachtrag meiner Körnerkur von Dr. Ritter*

3. Tag – Hafergrütze

Am dritten Tag wird nun Hafergrütze verarbeitet:
170g Hafergrütze in 750ml Wasser aufkochen, auf Warmhaltestufe 20 Minuten quellen lassen und in 3 Portionen teilen.

 
7-Tage Bio-Körner-Kur, Hafergrütze

 

Frühstück:

1/3 der Hafergrütze mit einem geriebenen Apfel und 2 EL Joghurt verrühren, mit einer Messerspitze Zimt oder Anispulver würzen, mit Agavensirup abschmecken und kaltservieren.
( 332kcal)

Mittagessen:

1 Möhre und 1 Apfel raspeln und mit 1 TL Zitronensaft verrühern. 1/3 Hafergrütze und 2 EL Joghurt zugeben. Mit Agavensirup abschmecken.
( 373kcal)

Abendessen:

Die restliche Hafergrütze mit 2 EL Joghurt und den Stückchen einer Orange vermengen, mit einer Messerspitze Zimt oder Anispulver würzen und mit Agavensirup abschmecken.
( 299kcal)

* Werbung: Diese Produkte habe ich
kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Meine
persönliche Meinung ist davon jedoch nicht beeinflusst worden.

Keine Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da