-1
archive,paged,tag,tag-weihnachten,tag-151,paged-6,tag-paged-6,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Mohnkringel mit weißer Schokolade

Diese Plätzchen waren mitunter die mühsamsten Plätzchen, die ich in diesem Jahr gebacken habe. Nicht weil sie besonders kompliziert sind, sondern weil es meiner Studentenküche einfach nicht das richtige Werkzeug für dieses Spritzgebäck gibt. Wenn ich morgen einen Muskelkater in beiden Armen habe, dann wundert

Das etwas andere Schwarz-Weiß-Gebäck – KISS Cookies

Heute habe ich für meine Verhältnisse sehr außergewöhnliche Plätzchen gebacken. Anstoß dafür war ein Blogevent auf der Seite "Rock an Owl" mit dem Titel: Because Christmas rocks! Gesucht werden hier außergewöhnliche Leckereien in der Weihnachtszeit und da die Blogautorin eine bekennende Rockliebhaberin ist, grübelte ich,

DIY Sterne falten #4

Heute gibt es einen einfachen Stern aus Wolle und Holz. Falls ihr keine Wolle zu Hause habt, könnt ihr auch ein dekoratives Klebeband nehmen. Der Stern sieht sowohl am Weihnachtsbaum, als auch am Fenster sehr hübsch aus. Falls ihr echte Kerzen am Baum habt, dann

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst Du geschneit? Du kommst aus den Wolken, Dein Weg ist so weit. Heute fielen die zarten Flöckchen vom Himmel und direkt in meine Plätzchendose. Sie sind unglaublich weich, zergehen im Mund und durch die Zugabe von reichlich Vanille schmecken sie herrlich