-1
archive,paged,tag,tag-cookies,tag-186,paged-4,tag-paged-4,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Das etwas andere Schwarz-Weiß-Gebäck – KISS Cookies

Heute habe ich für meine Verhältnisse sehr außergewöhnliche Plätzchen gebacken. Anstoß dafür war ein Blogevent auf der Seite "Rock an Owl" mit dem Titel: Because Christmas rocks! Gesucht werden hier außergewöhnliche Leckereien in der Weihnachtszeit und da die Blogautorin eine bekennende Rockliebhaberin ist, grübelte ich,

Erdnussbutter-Bananen-Kekse

Wer kennt das nicht: Man öffnet seinen Vorratsschrank und entdeckt einige Lebensmittel, die man in einem Kaufwahn in den Einkaufskorb gepackt hat, obwohl man sie nicht wirklich brauchte. Manchmal habe ich Lust darauf aber dann stehen gewisse Lebensmittel doch nur für mehrere Monate im Schrank.

Bananen-Schokocookies

Ich bin ein wahres Krümelmonster und könnte Cookies wahrscheinlich zu jeder Tages- und Nachtzeit essen. Da ich schon lange keine Cookies mehr selbst gemacht habe, wurde es dieses Wochenende mal wieder Zeit.     Wie viele meiner Leser wahrscheinlich wissen, bevorzuge ich bei meinen süßen Backideen vor allem

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst Du geschneit? Du kommst aus den Wolken, Dein Weg ist so weit. Heute fielen die zarten Flöckchen vom Himmel und direkt in meine Plätzchendose. Sie sind unglaublich weich, zergehen im Mund und durch die Zugabe von reichlich Vanille schmecken sie herrlich

Gefüllte Zimtplätzchen

Morgen gibt es an meiner Uni eine Zwischenpräsentation und da ist vorallem eins gefragt: Durchhaltevermögen. Bei rund 80 Studenten vergehen so einige Stunden, bis alle Beteiligten zufrieden sind. Aus diesem Anlass wollen wir uns die Zeit mit leckerem Gebäck versüßen und natürlich leiste ich dazu

LC Schokocookies

  Am vergangenen Sonntag gab es endlich mal wieder etwas Süßes zum Kaffee. Natürlich ganz ohne Zucker und Mehl. Verfeinert mit etwas Rumaroma waren die Cookies wirklich wunderbar.     LC Schokocookies Zutaten 130g gemahlene Mandeln 1 Ei 3 EL ungesüßtes Kakaopulver 5 Tropfen Rumaroma 2 EL Stevia 1/4 TL Natron 20g gehackte Mandeln 120 g Butter 1 Prise