Strawberry Apple Pie - Gedeckter Apfelkuchen mit Erdbeeren - Ina Isst
8952
post-template-default,single,single-post,postid-8952,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Strawberry Apple Pie – Gedeckter Apfelkuchen mit Erdbeeren

Heute ist ein guter Tag, denn heute ist „Apple Pie Day“! Ich wollte schon so lange einen Pie backen und habe zufällig entdeckt, dass am heutigen Tag der Apple Pie in den Staaten gefeiert wird. Also habe ich mir kurzerhand überlegt, einfach ein paar andere Blogger zu fragen, ob wir nicht gemeinsam eine kleine Apple Pie Runde veranstalten wollen. Ich konnte überzeugen und freue mich deshalb umso mehr, dass ihr gleich mehrere feine Rezepte durchstöbern könnt. Dabei sind wirklich tolle Kreationen entstanden, die ich euch am Ende des Posts verlinke. Auch hier in Kanada ist Apple Pie aber auch Key Lime Pie sehr beliebt. Ich habe mich für eine Kombination aus Apfel- und Erdbeerkuchen entschieden, da auch hier in Kanada die Erdbeersaison eröffnet ist. So entstand mein leckerer Strawberry Apple Pie – ein gedeckter Apfelkuchen mit Erdbeeren.

 

 
Bekanntlich sind Kuchen und Gebäck in Amerika sehr süß. Das schöne am Apple Pie ist der ungesüßte Teig, der ein tolles Pendant zur süßen und fruchtigen Füllung darstellt. Apple Pie ist dabei super saftig und passt perfekt zu einer Kugel Eis. Natürlich kann der Deckel dabei nach Belieben verziert werden. Ob Teigstreifen, ein Zopfmuster oder eine Decke mit ausgestochenem Muster – hierbei ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Da ich in meiner kanadischen Küche recht wenig Utensilien besitze, habe ich einfach ein kleines „Lochmuster“ in meine Kuchendecke gestochen. Die ausgestochenen Kreise habe ich wiederum auf den Deckel gesetzt. Ich hoffe, ihr mögt Pie genau so gerne wie ich und habt viel Spaß mit den Rezepten.

 

 
KarambaKarina’s Welt Apple Pie | LECKER&Co Mini Apple Pies mit Vanillesauce | Nom Noms food Apple Rhubarb Cheesecake Pie with Crumble Walnut Crust | Apfel-Rhabarber-Käsekuchen mit Walnuss-Streusel-Decke | Bake to the roots Zimtschnecken Apple Pie | Meine Küchenschlacht Apple Peach Pie – Ein Mürbeteig Kuchen mit Äpfeln und Pfirsichen | moey’s kitchen Salted Caramel Apple Pie Streusel Bars – Apfelkuchen mit Streuseln und Salzkaramell-Sauce | Zimtkeks und Apfeltarte Apple Crumble Pie – Apfelkuchen mit Streuseln

 

Strawberry Apple Pie – Gedeckter Apfelkuchen mit Erdbeeren

 

Zutaten

Für eine 20er Form

150g kalte Butter
300g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
4 EL Eiswasser

600g Äpfel
800g Edbeeren
150g brauner Zucker
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
2 EL Speisestärke

1 Eigelb
etwa 1-2 EL brauner Zucker
 

Zubereitung

Zuerst die Butter in kleine Würfel schneiden. Nun Mehl, ein Ei, Salz, Eiswasser und die Butterwürfel zu einem glatten Teig verkneten. Das geht am besten mit den Händen. Den Teig in zwei gleichgroße Portionen teilen, abdecken und im Kühlschrank etwa 30min ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, vierteln und enkernen. Das Ganze nun in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Nun das Obst mit den restlichen Zutaten vermischen und kurz Ruhen lassen.

Eine Teigportion auf einer bemehlten Fläche kreisrund ausrollen, sodass sie in ihre Form passt und dabei ein Rand entsteht, der etwa 1cm überhängt. Die Form vorher leicht einfetten. Den Teig nun hineingeben und alle leicht andrücken, damit später nichts reißt. nun die Obstfüllung komplett hineingeben. Achtet dabei darauf, dass die Äpfel auch wirklich flach in der Form liegen. Den restlichen Saft könnt ihr darübergießen. Die zweite Teigportion ebenfalls kreisrund ausrollen und euer Muster nach Wahl ausstechen. Den Teigdeckel nun mittig auf das Obst legen. Den Rand nun umklappen und zusammendrücken, sodass euer Pie gut geschlossen ist. Wenn ihr möchtet, könnt ihr den Rand ein wenig formen, indem ihr mit dem Fingerknödel kleine Mulden hineindrückt.

Den Ofen nun auf 180°C Umluft vorheizen. Das Eigelb gut verquirlen und den Pie Deckel damit einstreichen. Den Zucker darüberstreuen und das Ganze für 40-50min backen – bis der Apple Strawberry Pie goldbraun ist.

10 Comments

Post a Comment