9198
post-template-default,single,single-post,postid-9198,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

No bake Cheesecake im Glas mit Blaubeer Kompott

Zurzeit ist es sehr ruhig auf meinem Blog aber heute habe ich endlich wieder ein neues Rezept für euch. Obwohl die Tage im Sommer viel länger sind, habe ich immer das Gefühl, dass die Zeit noch viel schneller rennt. Wahrscheinlich ist man allgemein einfach aktiver und wuselt den ganzen Tag von A nach B – sodass im Handumdrehen wieder eine Woche vergangen ist. Wie dem auch sei: Heute gibt es etwas Süßes und ich habe mich schon lange auf diese Rezept gefreut. Vor ein paar Wochen habe ich zum ersten Mal einen Cheesecake im Glas gegessen und war begeistert vom Geschmack. Gerade jetzt im Sommer ist die Creme direkt aus dem Kühlschrank eine tolle Erfrischung und lässt sich wunderbar mit Beeren kombinieren. Da heute der „Pick a blueberry day“ ist, was übersetzt so viel heißt wie „Pflück eine Blaubeere“, gibt es meinen leckeren No bake Cheesecake im Glas heute mit einem Blaubeer Kompott!

 
No bake Cheesecake im Glas mit Blaubeer Kompott

No bake Cheesecake im Glas mit Blaubeer Kompott

 
Die Zubereitung des Käsekuchens im Glas ist denkbar einfach und man sollte lediglich ein wenig Zeit zum Festwerden der Creme einplanen. Da ich im Moment so viel arbeite, muss ich sagen, dass ich für mich selbst eher wenig koche und dann kommt so ein kleines Gläschen am Abend als Belohnung wirklich gut! Da ich sowieso ein großer Blaubeerfan bin, habe ich mich auf den heutigen Tag sehr gefreut. Nicht nur ich habe mir zum „Pick a blueberry day“ ein schönes Rezept überlegt, sondern auch wieder ein paar tolle Blogger. Unten habe ich euch wie immer die Rezepte verlinkt. Und nun rand die Beeren und Gläschen gezückt: Es gibt Cheesecake!

 
No bake Cheesecake im Glas mit Blaubeer Kompott

No bake Cheesecake im Glas mit Blaubeer Kompott

 
moey’s kitchen Blueberry Cheesecake Ice Cream – Blaubeer-Käsekuchen-Eis

LECKER&Co Heidelbeer Käsekuchen

Meine Küchenschlacht Blaubeer Streusel Schnecken

Baketotheroots Erdbeeren & Blaubeeren Charlotte

Nom Noms food Crostini mit Camembert, Blaubeeren und fruchtigem Blaubeer-Balsamico-Essig

SalzigSüssLecker Triple Blueberry-Muffin Cakes

Zimtkeks und Apfeltarte Blueberry Almond Galette – Blaubeer-Galette mit Marzipan und Mandeln

1x umrühren bitte aka kochtopf Blaubeer-Cookies mit Milk Crumbs

 

 

No bake Cheesecake im Glas mit Blaubeer Kompott

 

Zutaten

200g Frischkäse
100g Schmand
100ml Sahne
1/2 Mark einer Vanilleschote
2 EL Puderzucker
2 EL Zitronensaft
5 EL Wasser
3 Blätter Gelatine
oder Agar Agar für Vegetarier

250g Blaubeeren
2 EL brauner Zucker
1 TL Speisestärke
2 EL Orangensaft

Zubereitung

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Frischkäse, Schmand, Sahne, Puderzucker, Vanille und Zitronensaft miteinander verrühren. Die Gelatine ausdrücken und zusammen mit 5 EL Wasser in einen kleinen Topf geben. Das Ganze leicht erhitzen (nicht kochen), bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat. Die Creme nun zur Gelatine geben und alles verrühren – nicht andersrum! Alles in kleine Gläschen füllen, die Gläschen ein paar Mal auf den Tisch klopfen, damit die Creme glatt wird und alles in den Kühlschrank stellen. Nach etwa 2-3 Stunden, sollte die Creme fest sein.

In der Zwischenzeit die Blaubeeren zusammen mit dem Zucker und dem Orangensaft in einen Topf geben und zu köcheln bringen. Das Ganze etwa 10min köcheln lassen. Die Speisestärke mit 2-3 TL Wasser verrühren, unter den Blaubeerkompott rühren und alles noch einmal aufkochen lassen. Den Kompott etwas abkühlen lassen und vor dem Servieren auf die Creme geben.

8 Comments

Post a Comment