Schneller, mediterraner Bohnensalat / Peasypeasy mediterranean green bean salad - Ina Isst
454
post-template-default,single,single-post,postid-454,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Schneller, mediterraner Bohnensalat / Peasypeasy mediterranean green bean salad

Ihr kennt das bestimmt auch: Man kommt abends von der Arbeit nach Hause und hat so gar keine Lust, etwas zu kochen. Ja, in letzter Zeit geht es mir häufiger so und deshalb bin ich immer dankbar für einfach und schnelle Gerichte. Ich hatte noch ein paar Oliven und getrocknete Tomaten im Kühlschrank, also überlegte ich mir während der abendlichen Bahnfahrt, dass ich das Ganze in einen leckeren Bohnensalat verwandeln kann. Am Bahnhof schnappte ich mir dann noch schnell ein Glas Bohnen und düste nach Hause. In 5min war der Salat fertig und ich saß glücklich auf dem Sofa und schlemmte. Dazu passt übrigens sehr gut ein frisches Baguette mit etwas Olivenöl.

 
Schneller, mediterraner Bohnensalat, Peasypeasy mediterranean green bean salad

Bohnensalat italienischer Bohnensalat Salat mir Oliven getrocknete Tomaten

Schneller, mediterraner Bohnensalat, Peasypeasy mediterranean green bean salad

 

Schneller, mediterraner Bohnensalat

Zutaten

Für 2 Portionen

1 großes Glas Brechbohnen
6 getrocknete Tomaten in Öl
8 schwarze Oliven
1 EL Aceto Balsamico
2-3 EL geriebener Parmesan
1-2 EL Pinienkerne
Salz
Pfeffer
Oregano

Zubereitung

Die Bohnen abtropfen lassen. Die Pinienkernen in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten. Tomaten und Oliven in kleine Stücke bzw. Ringe schneiden. Etwa 1 EL des Öl aus dem Tomatenglas entnehmen. Alle Zuaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.

2 Comments
  • Dandelion Dream

    27. Februar 2016at18:21 Antworten

    Oh wow, das hört sich wirklich schnell und einfach an. Da ich Bohnen sehr gerne mag, werde ich dein Rezept mal unter der Woche ausprobieren 🙂 Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

  • Krisi

    29. Februar 2016at15:53 Antworten

    Sehr lecker, ich mag ja so schlichte Rezepte!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

Post a Comment