753
post-template-default,single,single-post,postid-753,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Kalorienarme Orangenmuffins

Gestern gab es bei mir zum Frühstück ein paar „gesunde“ Muffins. Ohne Zucker und Fett sind sie trotzdem eine süße Leckerei. Sie lassen sich mit jeder Art von Obst kombinieren und sind im Handumdrehen fertig. Ein Muffin hat nur 72kcal.

 
Kalorienarme Orangenmuffins

Kalorienarme Orangenmuffins

Kalorienarme Orangenmuffins

 

Kalorienarme Orangenmuffins

Zutaten

für 10 Stück

150g Dinkelmehl
150g Naturjoghurt 1,5% Fett
1 Ei
4 TL Stevia
2 TL Backpulver

1 Orange

10 Silikonförmchen

Zubereitung

Mehl, Joghurt, Ei, Stevia und Backpulver in einer Schüssel gut verrühren. Die Orange schälen und filetieren. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Jeweils einen Esslöffel des Teiges in ein Förmchen geben und ein Orangenstück darauf legen.

Nun für 15min backen. Ein Muffin hat 72 kcal.

1 Kommentar
  • Anonym

    26. Januar 2014at9:18 Antworten

    Perfekt! Die werden schnellst möglich nachgebacken. 🙂
    Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Jana

Lass doch gerne ein paar Worte da