-1
archive,paged,tag,tag-vegetarisch,tag-145,paged-24,tag-paged-24,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Grünkohl-Kartoffel-Auflauf mit Feta

  Zuerst werden die Kartoffeln geschält, in Scheiben geschnitten und für etwa 10min gekocht. Dann in einer Auflaufform abwechselnd mit dem Grünkohlgemisch geschichtet.     Nun kommt das Ganze in den Backofen und wird nach der Hälfte der Zeit mit etwas Käse bestreut.     Der fertige Auflauf schmeckt wunderbar würzig. Der

Kidney-Bohnen-Bratlinge

Zutaten Zwei kleinen Dosen Kidney-Bohnen 100g Zwiebeln 60g Semmelbrösel 2 Eier 3 EL Olivenöl Salz/Pfeffer/Paprikapulver Zubereitung Die Bohnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Anschließend mit einem Mixer pürieren. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten unter das Bohnenpüree rühren. Gut würzen und in einer Pfanne

Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry

Heute habe ich das erste Mal ein Gericht mit Süßkartoffeln gekocht und es war wirklich sehr lecker. Während meines Aufenthaltes in China, habe ich des Öfteren Süßkartoffeln gegessen aber zurück in Deutschland war es wie immer - aus den Augen, aus dem Sinn. Als dann

Sommer, Sonne, Gemüse – Sommerlicher Gemüseeintopf

Gestern überraschte mich mein Freund mit einem leckeren Gemüseeintopf.     Viele frische Zutaten aus dem heimischen Garten haben den Eintopf in eine ihre Vitaminbombe verwandelt.   Hinzu kommt etwas Reis und frische Kräuter.   Sommerlicher Gemüseeintopf Zutaten (3-4 Personen) 450g Putenschnitzel 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 3 EL Tomatenmark 3 Paprikaschoten 1/2 Grüne Zucchini 1/2 Gelbe Zucchini 3 Möhren 3 Tomaten 1 Handvoll frische

LC Blumenkohl Calzone

Heute habe ich nach einer Low Carb-Alternative für Pizza gesucht und bin auf dieses tolle Rezept gestoßen. Die Blumenkohlentaler lassen sich in wenigen Minuten in eine leckere Calzone verwandeln.   Zutaten 400 g gekochter Blumenkohl (nicht zu weich) 1 Ei 1 Mozzarella Meersalz Pfeffer Oregano Zubereitung Zuerst schneidet ihr den Blumenkohl in kleine

Veggie Puffer mit Curry-Mango-Dip

  Heute standen Gemüsepuffer auf meinem Speiseplan. Dazu gab es einen Curry-Mango-Dip und ein paar knackige Kerne.     Veggie Puffer Zutaten 3 Möhren 1 Kohlrabi 1/2 Zuccini (mittlere Größe) 3 Lauchzwiebeln 3 Eier Salz/Pfeffer/Muskatnuss/Paprika (rosenscharf) Zubereitung Möhren, Zucchini und Kohlrabi raspeln, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und danach mit den Eiern verquirlen. Anschließend würzen und die

Alles nur Quark

Die Tage vergehen in letzter Zeit wie im Flug und ich hatte wenig Muße, mich um eine bewusste Ernährung zu bemühen. Es haben sich demnach ein paar Kilo zu viel eingeschlichen und ich bin wieder auf eine  Low-Carb-Ernährung umgestiegen, da ich in der Vergangenheit gute

„Körniges“ Pesto mit Basilikum

Heute verspürte ich mal wieder Lust auf Pesto und meine Basilikumpflanze lechzte danach, endlich von ein paar Blättern erleichtert zu werden. Leider hatte ich keine Pinienkerne und auch kein Parmesan im Haus und so musste mein Körnermix herhalten, den ich eigentlich für einen Salat gekauft