Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte - Ina Isst
9786
post-template-default,single,single-post,postid-9786,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded
Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte, Candy Cotton Muffins

Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte

Gruselig und doch irgendwie niedlich, sind diese kleinen Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte. Heute ist Halloween und gestern Abend habe ich mich mit ein paar Freunden zum Kübrisschnitzen getroffen. Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich zuletzt einen Kürbis geschnitzt hatte aber da in unserer Nachbarschaft überall Kürbisse vor den Häusern stehen, wollte ich unbedingt noch einmal kreativ werden. Im Supermarkt hat man dann die Qual der Wahl: Klassischer orangener Kürbis, weißer Kürbis, oranger Kürbis mit kleinen Gnubbeln oder ein runzeliger grüner Kürbis. Ich habe mich für einen, schon recht gruselig schauenden, grünen Kürbis entschieden und eine große Grimasse geschnitzt. Wenn ihr das Ergebnis sehen wollt, schaut einfach mal bei meinem Instagram Account vorbei.

 
Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte, Candy Cotton Muffins

Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte, Candy Cotton Muffins

Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte, Candy Cotton Muffins

 

Wie würde dein Halloween Monster Muffins aussehen?

 
Auch kulinarisch hat sich gestern Abend alles um den Kürbis gedreht. Es gab Naanbrot mit Kürbis, meinen Kürbis-Käsekuchen und einen selbstgemachten Kürbissirup, den wir zu Apple Cider getrunken haben. Die schicken Muffins wollte ich eigentlich schon viel früher zubereiten aber zeitlich hatte ich es die Tage davor nicht geschafft. So konnten meine Gäste die kleinen Monster noch bestaunen und anschließend vernichten. Die bunte Creme der Monster Muffins ist ein Frischkäsetopping mit Vanille. Die witzigen Haare sind einfach etwas Zuckerwatte, die ich ins Topping gesteckt habe. Wenn ihr die Muffins nachmachen möchtet, beachtet bitte, dass die Zuckerwatte sehr schnell weich wird. Der schöne Effekt hält also nur 10-15min. Wer etwas länger davon haben möchte, kann auf das Topping verzichten und steckt etwas mehr Zuckerwatte mit einem Zahnstocker auf den Muffin. So oder so sind die kleinen Muffins ein echtes Highlight auf jeder Halloweenparty.

 
Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte, Candy Cotton Muffins

Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte, Candy Cotton Muffins

 

Halloween Monster Muffins mit Zuckerwatte

 

Zutaten

150g Vollrohrzucker
2 Ei
160ml neutrales Öl
1 EL Vanilleextrakt oder 1 Vanilleschote
etwa 120ml Milch
2 TL Backpulver
350g Mehl
1 Prise Salz

110g zimmerwarme Butter
220g zimmerwarmer Frischkäse
250g Puderzucker
Vanilleextrakt

Lebensmittelfarbe
Zuckerwatte
Zuckeraugen

Zubereitung

Den Ofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen. Öl, Zucker, Ei, Vanille und Salz miteinander gut verrühren. Mehl und Backpulver in einer zweiten Schüssel miteinander vermengen. Die Öl Mischung zusammen mit der Milch zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Muffins für 15-20min backen und anschließend abkühlen lassen.

Die Butter aufschlagen bis sie deutlich heller und luftiger ist. Den Frischkäse ebenfalls aufschlagen. Butter, sowie Puderzucker und Vanille unterrühren. Die Creme in drei Portionen unterteilen, einfärben und auf die Muffins spritzen. Das Ganze mit den Zuckeraugen und dr Zuckerwatte dekorieren.

 

Hier findest du noch mehr Rezepte aus meiner bunten Küche…

 

No Comments

Post a Comment