837
post-template-default,single,single-post,postid-837,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

♥ hafte Minipancakes

Normalerweise kennt man Pancakes nur im Zusammenhang mit süßen Dingen wie Sirup, Marmelade oder Honig. Warum nicht mal eine herzhafte Variante mit Käse oder Fisch ausprobieren? Es hatte sich Besuch für dieses Wochenende angekündigt, also testete ich diese Version als Vorspeise und es kam super bei meinen Gästen an.

Das Gute daran ist, dass es so schön einfach zubereitet werden kann. Ihr sucht euch einfach ein Pancakerezept aus, ersetzt den Zucker durch Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver und bratet dann jeweils einen Teelöffel des Teiges für wenige Minuten in der Pfanne.

Danach könnt ihr die Kleinen nach Lust und Laune belegen. Ich habe mich diesmal für folgende Varianten entschieden:

Räucherlachs mit Frischkäse-Meerrettichcreme und ein paar Frühlingszwiebeln
Würziger Weichkäse mit Feigensenf
Tomaten mit Thunfisch und Gurkenremoulade
Gegrillte Zucchini mit Frischkäse und Birnensenf

Viel Freude beim Ausprobieren!

Keine Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da