12277
post-template-default,single,single-post,postid-12277,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Low Carb Kokos-Zitronen Cantuccini

Heute ist „World Diabetes Day“ und ich möchte mit meinen leckeren Low Carb Kokos-Zitronen Cantuccini einen kleinen, kulinarischen Teil dazu besteuern. Eigentlich habe ich mich bis dato nie wirklich mit dem Thema Diabetes beschäftigt, bis mein lieber Bloggerkollege Marc von Bake to roots neulich fragte, ob wir nicht an seiner Motto-Woche zum Diabetes Tag teilnehmen möchte. Zwar ist das Thema Diabetes neu für mich aber ich habe mich zuvor schon viel mit Low Carb-Ernährung beschäftigt, die für Diabetiker geeignet ist. Deshalb fand ich es umso spannender und hab gleich überlegt, was ich Feines zubereiten könnte. Immerhin sollte man dabei auch bedenken, dass etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland von Diabetes betroffen sind.
 
Low Carb Kokos-Zitronen Cantuccini, World Diabetes Day, Plätzchen ohne Zucker, Kekse mit Kokosmehl
Low Carb Kokos-Zitronen Cantuccini, World Diabetes Day, Plätzchen ohne Zucker, Kekse mit Kokosmehl
 

Plätzchen ohne Zucker – feine Cantuccini für die Adventszeit

 
Während ich ein absoluter Laie bin, ist Marc ein der Profi auf dem Gebiet „Diabetes“. Die ganze Woche gab es bei ihm bereits tolle Rezepte und Beiträge zu diesem Thema. Spannend fand ich vorallem den Beitrag über die verschiedenen Zuckerarten und alternative Süßungsmittel. Wenn das Thema für euch interessant ist, dann könnt ihr hier alles nachlesen. Meine Cantuccini habe ich auf Basis von Kokosmehl zubereitet. Ich mag den Geschmack von Kokos sehr gerne und nutze es ab und zu für einen feinen Kuchen oder Pfannkuchen. Das Kokosmehl ist, wie Mandelmehl, sehr kohlehydratarm und deshalb bestens für eine low carb bzw. diabetesgerechte Ernährung geeignet. Mandelmehl und Kokosmehl sind von Grund auf etwas süßer als Weizenmehl. Tortzdem habe ich die italienischen Kekse noch mit etwas Erythrit gesüßt und ein kleines Topping aus Low Carb Schokolade zubereitet. Die Schokolade ist oftmals mit Xylith versetzt, was ab einer gewissen Menge auch Broteinheiten hat. Ich fand die Cantuccini sehr lecker und passend für jede Jahreszeit.
 

Hier findet ihr noch ein paar schöne Inspirationen

 

Bake to the roots Low-Carb Apfelkuchen (zuckerfrei)

Nom Noms food Gesündere und zuckerfreie Schokoladen-Muffins mit Himbeer-Frischkäse-Füllung

Madame Dessert Vegane Schoko Cookies ohne Zucker

Zimtkeks und Apfeltarte Einfach und schnelles Hafer-Dinkelbrot

SalzigSüssLecker Apfelteilchen – ein fruchtiger Genuss zum World Diabetes Day

 
Low Carb Kokos-Zitronen Cantuccini, World Diabetes Day, Plätzchen ohne Zucker, Kekse mit Kokosmehl
Low Carb Kokos-Zitronen Cantuccini, World Diabetes Day, Plätzchen ohne Zucker, Kekse mit Kokosmehl
 
 

Infoseiten zum Thema: Diabetes

https://weltdiabetestag.de
https://www.diabetesde.org
 

Low Carb Kokos-Zitronen Cantuccini

 

Zutaten

Für 20 Stück

120g Kokosmehl
2 EL gemahlene Flohsamenschalen
1 1/2 TL Backpulver
30g Kokosraspeln
1 Prise Salz
80g Erythrit
3 Eier
80g flüssige Butter
120ml Milch
Abrieb einer Bio Zitrone
Saft einer Bio Zitrone

weiße 20g Low Carb Schokolade

Zubereitung

 
Alle Zutaten eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Ein Blech mit Backpapier belegen. Den Teig in zwei Portionen teilen und auf dem Blech zu zwei Stängen formen – etwa 6cm breit.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und den Teig für 20min backen. Danach das Blech aus dem Ofen holen etwa 10min abkühlen lassen. Die Cantuccini nun in 1cm dicke Stücke schneiden und auf das Blech legen. Für weitere 15-20min bei 160°C backen.

Die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und in kleine Tütchen geben, Spitze abschneiden und die Canutcchini verzieren.

Die Cantuccini sollten nicht zu dick geschnitten werden, da sie ansonsten zu viel Feuchtigkeit behalten. Zwar werden sie nicht so knusprig wie das bekannte Gebäck aber sind trotzdem super lecker.

 

KLICK, KLICK | Kennst du schon diese Rezepte?

4 Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da