11347
post-template-default,single,single-post,postid-11347,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Wochenkalender: To-Do Wochenplaner zum Ausdrucken

Arbeiten im Home Office ist nicht immer einfach, sondern bedarf jeder Menge Organisation und Disziplin. Neben einem normalen Kalender hilft es mir dabei sehr, einen Wochenkalender zu erstellen, auf dem ich genau sehen kann, welche Aufgaben ich in der Woche erfüllen möchte. Da ich ein schnödes Blatt einfach viel zu langweilig fand, habe ich mich heute hingesetzt und meinen eigenen Wochenkalender zum Ausdrucken erstellt – mein ganz persönlicher To-Do Wochenplaner. Während ich am Computer zeichnete, kam mir die Idee, dass ihr vielleicht auch an solch einer Vorlage interessiert seid. Deshalb habe ich einfach gleich zwei Vorlagen erstellt. Eine Variante des Wochenkalenders ist etwas detaillierter und die zweite Variante mit etwas größeren Feldern für jeden Tag. Das Ganze habe ich euch als Freebie mit einem Link zum Download hinterlegt. So könnt ihr den Planer einfach für jede Woche ausdrucken. Wer übrigens noch einen Kalender für das aktuelle Jahr sucht, der findet HIER auch eine Druckversion von mir.



 

Erreiche deine Ziele mit einem Wochenplaner

 
In dem Wochenplaner findet ihr nicht nur eine Übersicht für jeden Tag, sondern auch noch ein paar nützliche, kleine Add-Ons. So habe ich in einer Vorlage noch eine kleine Spalte für Rezepte eingefügt und bei beider Vorlagen könnt ihr auch tägliche Aufgaben wie „Sport“ oder die „Pflege des Haustieres“ eintragen. Zudem gibt es immer mal wieder Dinge, die man in kleinen Notizen festhalten möchte, Wochenziele oder auch Ideen für die nächste Woche. Ich hoffe, eine der beiden Vorlagen für den Wochenkalender oder vielleicht auch beide Varianten helfen euch, eure Woche und eure Zeit im Home Office ein bisschen besser zu strukturieren. Vielleicht druckt ihr die Wochenplaner auch für eure Familie aus, als Sportplan oder vielleicht als Putzplan für die WG.
 


Tags:
Keine Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da