747
post-template-default,single,single-post,postid-747,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Debrecziner-Reispfanne

Zutaten

300 g Debrecziner
250 g Reis(Langkornreis)
2 große Paprika (gelb und rot)
1/2 Dose Mais
2 Zwiebeln
200ml Fleischbrühe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
etwas Öl

Zubereitung

Zuerst den Reis in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen und beiseite stellen. Die Debrecziner in Scheiben schneiden und in etwas Öl kross anbraten. Die Zwiebeln und Paprika in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Wenn die Zwiebeln glasig sind, mit der Fleischbrühe ablöschen und etwa 5 min köcheln lassen. Dann Reis und Mais hinzufügen, kurz erhitzen und anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Keine Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da