13674
post-template-default,single,single-post,postid-13674,single-format-standard,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,no_animation_on_touch

Pampuschki – Ukrainische Knoblauchbrötchen

Nein, es ist kein Zufall, dass es heute ein ukrainisches Gericht auf meinem Blog gibt. Ehrlich gesagt, finde ich keine Worte dafür, was zurzeit in Europa passiert und ich möchte aufrichtig zu euch sein: normalerweise möchte ich Politik nicht auf meinem Blog thematisieren. Persönlich verkrafte ich die Nachrichten zurzeit nur in kleinen Häppchen und bin dankbar, dass es noch Plattformen gibt, auf denen ich ein wenig abschalten kann. Trotzdem muss ich mir bewusst machen, dass ich mit meiner Arbeit viele Menschen erreiche, die ich heute um Hilfe bitten möchte. Vielleicht fühlt ihr euch manchmal genau so erschlagen und machtlos wie ich. Vielleicht kann ich euch mit diesem Post ein wenig an die Hand nehmen. Unter dem Motto: „All we need is…PEACE“ haben sich heute viele Blogger zusammengetan, die Spenden für einen guten Zweck sammeln. Als kleines Dankeschön gibt es für euch tolle ukrainische Gerichte, wie zum Beispiel meine leckeren Knoblauchbrötchen, genannt Pampuschki.
 
Pampuschki - Ukrainische Knoblauchbrötchen, Brötchen zum Grillen, Knobi Brötchen, Garlic Bread

Pampuschki - Ukrainische Knoblauchbrötchen, Brötchen zum Grillen, Knobi Brötchen, Garlic Bread
 

Für Andere gutes Tun – aber wie?

 
Hier ein Spendenaufruf, da eine Möglichkeit etwas abzugeben – manchmal ist das Angebot so groß, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. „Ich möchte auch etwas spenden“, höre ich oft aus meinem Umfeld aber manchmal geht wieder Zeit ins Land und das Vorhaben ist in Vergessenheit geraten. Täglich kommen Menschen nach Deutschland, die schlichtweg Hilfe brauchen. Erst fand ich es befremdlich, ein ukrainisches Gericht zu kochen, um irgendwie Anteil zu nehmen aber neben meinem Rezept möchte ich euch ein paar seriöse Hilfsorganisationen ans Herz legen, mit der Bitte, dass ich etwas für andere Menschen spendet.

  • Ärzte der Welt e.V.
    Landsberger Straße 428, 81241 München
    www.aerztederwelt.org
    Deutsche Kreditbank
    IBAN DE06 1203 0000 1004 3336 60
    Stichwort: Not- und Krisenhilfe Ukraine
  • Ärzte ohne Grenzen e.V. – Médecins Sans
    Frontières (MSF), Deutsche Sektion
    Schwedenstraße 9, 13359 Berlin
    www.aerzte-ohne-grenzen.de
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN DE72 3702 0500 0009 7097 00
  • Ärzte ohne Grenzen verzichtet aus grundsätzlichen Erwägungen
    auf zweckgebundene Spendenaufrufe und bittet um Spenden
    ohne Zweckbindung.

  • Aktion Deutschland Hilft e.V.
    Willy-Brandt-Allee 10-12, 53113 Bonn
    www.aktion-deutschland-hilft.de
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30
    Stichwort: Nothilfe Ukraine
  • Aktion Kleiner Prinz –
    Internationale Hilfe für Kinder in Not – e.V.
    Am Hartsteinwerk 5, 48231 Warendorf
    https://aktion-kleiner-prinz.de/
    Sparkasse Münsterland Ost
    IBAN DE46 4005 0150 0062 0620 62
    Stichwort: Ukraine
  • arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V.
    Weißeritzstraße 3, 01067 Dresden
    https://arche-nova.org/
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN DE78 8502 0500 0003 5735 00
    Stichwort: Ukraine
  • Bündnis Entwicklung Hilft –
    Gemeinsam für Menschen in Not e.V.
    Schöneberger Ufer 61, 10785 Berlin
    www.entwicklung-hilft.de
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN DE29 1002 0500 0100 2050 00
    Stichwort: Nothilfe Ukraine
  • Helping Hands e.V.
    Frankfurter Str. 16-18, 63571 Gelnhausen
    https://helpinghandsev.org
    Kreissparkasse Gelnhausen
    IBAN DE56 5075 0094 0000 0223 94
    Stichwort: Osteuropa-Rehabilitationsfond
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
    Lützowstraße 94, 10785 Berlin
    www.johanniter.de
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN DE94 3702 0500 0433 0433 00
    Stichwort: Ukraine
  • Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care
    Gebrüder-Seibel-Ring 23, 34560 Fritzlar
    www.kinderhilfswerk.de
    Kreissparkasse Schwalm-Eder
    IBAN DE16 5205 2154 0120 0001 20
    Stichwort: Hilfsprojekt: 8840-010 Ukraine
  • Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ e.V.
    Stephanstraße 35, 52064 Aachen
    www.sternsinger.de
    Pax-Bank
    IBAN DE95 3706 0193 0000 0010 31
    Stichwort: Kinder Ukraine
  • Kindernothilfe e.V.
    Düsseldorfer Landstraße 180, 47241 Duisburg
    www.kindernothilfe.de
    Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank)
    IBAN DE92 3506 0190 0000 4545 40
    Stichwort: Nothilfe Geflüchtete Ukraine FO039
  • LandsAid e.V. – Verein für Internationale
    Humanitäre Hilfe
    Dr.-Gerbl-Straße 48, 86916 Kaufering
    https://landsaid.org/
    Sparkasse Landsberg-Dießen
    IBAN DE66 7005 2060 0000 0140 01
    Maximilian-Kolbe-Werk e.V.
    Karlstraße 40, 79104 Freiburg im Breisgau
    www.maximilian-kolbe-werk.de
  • Save the Children Deutschland e.V.
    Seesener Straße 10-13, 10709 Berlin
    www.savethechildren.de
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN DE92 1002 0500 0003 2929 12
    Stichwort: Spendenaufruf Ukraine
  • SOS-Kinderdorf e.V.
    Renatastraße 77, 80639 München
    www.sos-kinderdorf.de
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN DE02 7002 0500 7840 4636 24
    Stichwort: Ukraine
  • Stiftung Wir für Kinder in Not – Hilfsfonds für
    Kinder und Jugendliche
    Oberer Laubenheimer Weg 58, 55131 Mainz
    www.wir-fuer-kinder-in-not.de
    Pax-Bank
    IBAN DE37 3706 0193 4007 7330 33
  • HIER FINDET IHR EINE KOMPLETTE LISTE MIT SERIÖSEN ORGANISATIONEN ZUM SPENDEN


 
Pampuschki - Ukrainische Knoblauchbrötchen, Brötchen zum Grillen, Knobi Brötchen, Garlic Bread

Pampuschki - Ukrainische Knoblauchbrötchen, Brötchen zum Grillen, Knobi Brötchen, Garlic Bread
 

Authentische ukrainische Rezepte zum Nachkochen

 
Hier findet ihr noch weitere Rezepte aus der Ukraine.
 
Lebkuchennest Srási – Kartoffelfrikadellen

Whatinaloves vegane wareniki

SavoryLens Kiewer Torte – Spezialität aus der Ukraine

Brotwein Syrniki – Quarkpfannkuchen

Feed me up before you go-go Wareniki mit Kartoffel-Zitronen-Dill-Füllung

Zimtkeks und Apfeltarte Ukrainischer Verwandschaftskuchen – gefüllte Buchteln

Obers trifft Sahne Haluschky mit Smetana und Röstzwiebeln

Münchner Küche Ukrainische Bubliki mit Mohn und Kreuzkümmel

Möhreneck Kulítsch

Kleines Kuliversum Kapúsnjak – Ukrainischer Sauerkraut Eintopf

Jankes Seelenschmaus Golubtsí – Ukrainische Krautrouladen

ninamanie Syrnyky – Ukrainische Quarkküchle

Dinkelliebe Watruschki – fluffige Hefetaler mit Quarkfüllung

Küchentraum & Purzelbaum Ukrainischer Apfelzopf

Linal’s Backhimmel Süße Wareniki

foodundco.de Beeren-Grießkuchen

was eigenes Kartoffelrolle mit Hack und Möhrengemüse

Foodistas vegetarischer Borschtsch

S-Küche Ukrainischer Mohnzopf mit Äpfeln und Nüssen nach Olia Hercules

Labsalliebe Ukrainische Chebureki – ЧЕБУРЕК

1x umrühren bitte aka kochtopf Yabluchnyk – Ukrainischer Apfelkuchen

Schlemmerkatze Ukrainische Wareniki

Ihr sucht noch mehr internationale Rezepte? Dann schaut euch doch gerne auch meine kleine Sammlung mit internationalen Rezepten an.
 

Pampuschki - Ukrainische Knoblauchbrötchen

Wer Knoblauchbaguette liebt, der sollte diese Knoblauchbrötchen aus der Ukraine ausprobieren. Ob als klassische Beilage zu Borschtsch oder einfach zum Grillen - immer ein Genuss.
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Gericht: Beilage
Land & Region: Ukrainisch
Keyword: Backen, Beilage, Brötchen, Dill, Grillen, Knoblauch
Portionen: 15 Stück

Zutaten

Für die Brötchen

  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1,5 TL Trockenhefe
  • 450 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 4 EL Milch

Für den Knoblauchsud

  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 ml Wasser
  • 1/2 Bund Dill

Anleitungen

Brötchen backen

  • Wasser, Milch, Zucker und Hefe miteinander verrühren. Mehl und Salz vermengen. Das Hefegemisch und die Hälfte des Öls hinzugeben - alles für 5 Minuten verkneten. Das restliche Öl in der Schüssel verteilen, den Teig hineingeben, abdecken und für 1 1/2 Stunden ruhen lassen.
  • Eine Auflaufform einfetten. Den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und in 15 gleichgroße Portionen teilen. Die Ränder der Teiglinge mehrmals zu Mitte falten, sodass ihr kleine Runde Brötchen erhaltet. Die Brötchen in die Form setzen, abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Brötchen mit Milch bepinseln und für 30-35 Minuten backen.

Knoblauchsud vorbereiten

  • Salz, Öl, gepellten Knoblauch und Wasser pürieren. Den Dill hacken und unterheben. Die Brötchen aus dem Ofen holen und direkt mit dem Sud übergießen. Alles für etwa 15 Minuten ruhen lassen und anschließend servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne - wie es dir geschmeckt hat.

 

KLICK, KLICK | Kennst du schon diese Rezepte?

15 Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da
Rezept Bewertung