-1
archive,paged,tag,tag-gemuese,tag-141,paged-18,tag-paged-18,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Bunte Kohlsuppe

Kohlsuppe ist nicht nur gut für die Figur, sie schmeckt auch noch superlecker. Heute zeige ich euch, wie einfach das Ganze zubereitet werden kann.   Zutaten 1/2 Kohlkopf 1 Bund Suppengrün 1 Zwiebel 2 Paprika 1 kleine Dose geschälte Tomaten 1 Liter Rinder- oder Gemüsebrühe 2 EL Tomatenmark 1 EL Margarine 3 Lorbeerblätter 1/2 TL ganzer Kümmel Salz/Pfeffer Paprikapulver Chili

Wirsing-Reis-Pfanne

Am Wochenende gab es für meine Familie Wirsingrouladen und es blieb ein wenig des winterlichen Gemüses übrig. Da es unter der Woche dann immer schnell gehen muss bei uns, zeige ich euch heute eine kinderleichte und sehr leckere Wirsing-Reis-Kombination. Auch wenn man noch Reis vom

Sauerkrautspätzle

  Sauerkrautspätzle Zutaten Für 3 Portionen 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 100g rohen Schinken 500g Sauerkraut 500g Eierspätzle Salz/Pfeffer etwas Öl frischer Schnittlauch Zubereitung Zuerst Zwiebel, Knoblauch und Schinken in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Zutaten kurz darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann das Sauerkaut mit dem Saft hinzugeben

Rosenkohl mit Kartoffelkruste

  Rosenkohl mit Kartoffelkruste Zutaten 1 kg frischer Rosenkohl 700g rohe Kartoffeln 1 Zwiebel 200ml Gemüsebrühe 150ml Sahne Salz/Pfeffer Zubereitung Die äußeren Blätter des Rosenkohls entfernen, wenn sie braune Stellen haben. Ein kleines Stück des Stucks abschneiden. Anschließend waschen. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Zuerst die Zwiebel in etwas Öl anbraten und danach

Spaghetti mit Spitzkohlsoße

  Spaghetti mit Spitzkohlsoße Zutaten Für 2 Personen 300g Spaghetti 1/2 Spitzkohl 3 Tomaten 2 Zwiebeln 2-3 eingelegte Pepperonen 3 EL Tomatenmark 1/2 TL Ingwerpulver 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen) Salz/Pfeffer Olivenöl Zubereitung Zuerst werden die Spaghetti in leicht gesalzenem Wasser bissfest gekocht. Danach abschütten und zur Seite stellen. Den Spitzkohl in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Tomaten in kleine

Grünkohl-Kartoffel-Auflauf mit Feta

  Zuerst werden die Kartoffeln geschält, in Scheiben geschnitten und für etwa 10min gekocht. Dann in einer Auflaufform abwechselnd mit dem Grünkohlgemisch geschichtet.     Nun kommt das Ganze in den Backofen und wird nach der Hälfte der Zeit mit etwas Käse bestreut.     Der fertige Auflauf schmeckt wunderbar würzig. Der

Kidney-Bohnen-Bratlinge

Zutaten Zwei kleinen Dosen Kidney-Bohnen 100g Zwiebeln 60g Semmelbrösel 2 Eier 3 EL Olivenöl Salz/Pfeffer/Paprikapulver Zubereitung Die Bohnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Anschließend mit einem Mixer pürieren. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten unter das Bohnenpüree rühren. Gut würzen und in einer Pfanne

Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry

Heute habe ich das erste Mal ein Gericht mit Süßkartoffeln gekocht und es war wirklich sehr lecker. Während meines Aufenthaltes in China, habe ich des Öfteren Süßkartoffeln gegessen aber zurück in Deutschland war es wie immer - aus den Augen, aus dem Sinn. Als dann