Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien - Ina Isst
9848
post-template-default,single,single-post,postid-9848,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien

Ping, Ping, Ping – in der Vorweihnachtszeit überhäufen sich bei mir die Whats-App Nachrichten in den Familiengruppen. Was soll gekocht werden? Was wünscht sich Papa zu Weihnachten? Kommt ihr zum Essen vorbei? Jedes Jahr die gleichen Fragen. Jedes Jahr die Vorfreude auf leckeres Essen und das Beisammensein mit der Familie. Auch ich habe schon einige Rezeptstapel durchforstet und überlege noch, welches Dessert ich für meine Familie zubereiten könnte. Während meine Mutter oft den Hauptgang übernimmt, bin ich meistens für Vorspeise und Dessert verantwortlich. Falls ihr auch noch Inspirationen sucht, schaut einfach mal in meiner Rubirk „Weihnachten“ vorbei. Zum heutigen „Tag der Cranberry“, den ich mit meiner Freundin Tina feiere, habe ich mir diese wirklich einfache aber leckere Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien überlegt. Das Ganze ist eine tolle Vorspeise für Weihnachten oder auch Silvester – serviert mit etwas frischem Baguette, Brot oder Cracker.

 
Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien, Vorspeise Weihnachten

Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien, Vorspeise Weihnachten

 

Eine wunderbare Vorspeise für Weihnachten und Silvester

 
Die süßen Cranberries passen wunderbar zu würzigem Ziegenkäse. Für die Rolle habe ich eine Mischung aus Kuhmilch- und Ziegenkäse gewählt, damit der Geschmack nicht zu intensiv ist. Wer mag, kann auch eine Rolle aus Ziegenfrischkäse zubreiten. Dazu gibt es ein paar Walnüsse, Pistazien und Honig. Muss ich mehr sagen? Sehr gut schmeckt die Rolle auch mit getrockneten Sauerkirschen, falls ihr keine Cranberries zur Hand habt. Tina hat sich für heute in feine Kürbisgericht überlegt. Das Ganze findet ihr hier:

Lecker&Co | Kürbis mit Orangenbutter und persischem Safranreis

 
Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien, Vorspeise Weihnachten

Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien, Vorspeise Weihnachten

Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien, Vorspeise Weihnachten

 

Frischkäserolle mit Cranberries, Honig und Pistazien

 

Zutaten

150g Ziegenfrischekäse
150g Kuhmilch-Frischkäse
25g Pistazien
25g Walnüsse
1 handvoll getrocknete Cranberries
3-4 Nadeln Rosmarin
2 TL Honig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Frischkäse miteinander mischen und glattrühren. Das Ganze auf ein Stück Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen. Die Rolle im Kühlschrank etwa 30min ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Cranberries und die Nüsse fein hacken. Den Rosmarin ebenfalls sehr fein hacken. Das Ganze vermischen und mit Salz, sowie Pfeffer würzen. Die Rollen aus dem Kühlschrank nehmen, die Cranberry-Mischung auf einem Holzbrett verteilen und die Rolle darin vorsichtig wenden. Mit Hilfe eines Löffeln oder einer Teigkarte die Cranberry-Mischung leicht andrücken. Die Rolle auf eine Servierplatte geben und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Honig beträufeln. Wer mag, kann die Rolle auch wunderbar einen Tag früher zubereiten.

 

Hier findest du noch mehr Rezepte aus meiner bunten Küche…

 

6 Comments
  • Tina von LECKER&Co

    21. November 2019at8:03 Antworten

    Oh die sieht aber leider aus deine Rolle, liebe Ina!

    Darf ich auf ein Röllchen vorbei kommen?!

    Fühl dich gedrückt, Tina

  • Sonja

    21. November 2019at18:31 Antworten

    Frischkäse ist das sowas wie Philadelphia oder?

    • Ina

      23. November 2019at10:14 Antworten

      Hallo Sonja,

      ja, ist es. Philadelphia ist in diesem Fall nur die Marke – es kann jeder Frischkäser verwendet werden. Er sollte nur nicht zu fluffig sein, damit die Rolle gut hält.

      Lieben Gruß,
      Ina

  • Silke

    21. November 2019at18:39 Antworten

    WOW sieht die klasse aus. Ich kann mir den Geschmack richtig gut vorstellen.
    Die Rolle sieht so schön aus.
    Klasse Bilder.
    Liebe Grüße, SIlke

    • Ina

      23. November 2019at10:14 Antworten

      Hallo Silke,

      freut mich sehr, dass es dir gefällt.

      Lieben Gruß,
      Ina

Post a Comment