13141
post-template-default,single,single-post,postid-13141,single-format-standard,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat

[Anzeige] Im Sommer darf ein leckerer Kartoffelsalat zum Grillen nicht fehlen und auch im Herbst steht der Salat bei mir hoch im Kurs. Passend zur Saison bereite ich ihn gerne mit frischem Salat und Radieschen zu. Der Clou an diesem Rezept: Kräuter-Butter! Statt eines Dressings schwenke ich die noch heißen Kartoffeln in der Butter – einfach köstlich, denn die vielen verschiedenen Kräuter runden das Ganze perfekt ab. So entstand der lauwarme Kartoffelsalat mit Kräuter-Butter und Spinat. Ich esse den Salat gerne zum Mittag, aber wer nach Feierabend ein schnelles und einfaches Rezept sucht, der ist mit dem Kartoffelsalat bestens bedient.
 
Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat, #kartoffelsalat, #kräuterbutter, Einfacher Kartoffelsalat, Herbstlicher Kartoffelsalat
Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat, #kartoffelsalat, #kräuterbutter, Einfacher Kartoffelsalat, Herbstlicher Kartoffelsalat
 

Kartoffelsalat mit Kräuterbutter, frischem Spinat oder Feldsalat – so frisch schmeckt die kalte Jahreszeit

 
In der kalten Jahreszeit wird die Auswahl an frischem Gemüse immer weniger. Ich greife deshalb gerne auf Feldsalat oder Spinat zurück, um meinne Gerichten einen kleinen Frischekick zu verpassen. Auch ein Kartoffelsalat lässt sich mit frischen Zutaten wunderbar pimpen. Was auf keinen Fall fehlen darf: Ei und Gewürzgurken. Beides kommt bei mir fast immer in den Salat. Da ich diesmal ein wirklich einfaches Dressing machen wollte, mir Essig und Öl aber oft zu sauer ist, habe ich den Trick mit der Kräuter-Butter ausprobiert. Die Kräuter-Butter von MEGGLE hat extra viele, frische Kräutern und einem intensiv-vollmundigen Geschmack der wunderbar zu Kartoffeln passt. Einen Teil habe ich direkt an die heißen Kartoffeln gegeben und den anderen Teil geschmolzen, mit Essig vermischt und zum Gemüse gegeben. Einfacher geht’s wirklich nicht, oder?

 
Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat, #kartoffelsalat, #kräuterbutter, Einfacher Kartoffelsalat, Herbstlicher Kartoffelsalat
Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat, #kartoffelsalat, #kräuterbutter, Einfacher Kartoffelsalat, Herbstlicher Kartoffelsalat
Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat, #kartoffelsalat, #kräuterbutter, Einfacher Kartoffelsalat, Herbstlicher Kartoffelsalat

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat

Zutaten

Für 3 Portionen

500g festkochende Kartoffeln
2 gekochte Eier
10 kleine Cornichons
4-5 Radieschen
2 Würfel Original Kräuter-Butter von MEGGLE (40g)
40g frischer Spinat

Kartoffeln kochen

Die Kartoffeln schälen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Das Ganze in Salzwasserkochen, bis sie gar sind. Danach abgießen und 20g Kräuter-Butter hinzugeben. Alles vorsichtig vermengen.

Salat zubereiten

Eier, Cornichons und Radieschen in kleine Stücke bzw. dünne Halbmonde schneiden. Den Spinat gut waschen. Die restliche Kräuter-Butter schmelzen und den Essig hinzugeben. Das Gemüse damit vermengen und alles zu den Kartoffeln geben. Noch einmal mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

 
Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräuterbutter und Spinat, #kartoffelsalat, #kräuterbutter, Einfacher Kartoffelsalat, Herbstlicher Kartoffelsalat
 

KLICK, KLICK | Kennst du schon diese Rezepte?

[Anzeige] Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Meggle entstanden.

Keine Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da