12394
post-template-default,single,single-post,postid-12394,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Orangen-Käsekuchen mit Marzipan – ohne Backen

[Anzeige&Gewinnspiel] Immer wieder werde ich von Lesern und Freunden gefragt, ob ich nicht mehr Rezepte zum Thema „No Bake“ posten kann – sprich Kuchen, die nicht in den Ofen kommen. Eigentlich habe ich immer gedacht, dass das Thema nicht zu Winter-Saison passt aber als mir die Idee für diesen leckeren Orangen-Käsekuchen mit Marzipan kam, habe ich euren Wunsch gleich aufgegriffen. Besonders Backanfänger oder auch Leser ohne Ofen freue sich immer, wenn es mal Alternativen zu dem klassischen Weihnachtsgebäck gibt. Für mich ist die Kombination aus Orange, Marzipan und etwas Spekulatius absolut köstlich und perfekt für die Adventszeit. Die Zubereitung ist wirklich blitzschnell und super einfach. So könnt ihr euch den Dezember kuschelig machen und ein wenig versüßen.
 
Orangen-Käsekuchen mit Marzipan, Weihnachtlicher Käsekuchen, Käsekuchen mit Orange
Orangen-Käsekuchen mit Marzipan, Weihnachtlicher Käsekuchen, Käsekuchen mit Orange

Türchen No 3 beim Food Blogger Adventskalender: Orangen-Käsekuchen mit Marzipan

 
Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen tollen, virtuellen Adventskalender mit vielen leckeren Rezepten. In den vergangen Jahren habe ich zu diesem Anlass bereits gebacken:

Verrückt, dass ich nun schon zum 6.Mal dabei bin! Man könnte meinen, dass es nach sechs Runden kaum noch neue Rezepte für die Adventszeit gibt aber ich bin jedes Mal begeistert, was für tolle Kreationen bei diesem Event entstehen. Auch ich weiß noch nicht, was sich hinter den einzelnen Türchen verbirgt – auf jeden Fall gibt es auch tolle Gewinnspiele und auch bei mir gibt es etwas Feines zu gewinnen. Schaut einfach mal am Ende des Posts. Es ist nicht zu übersehen!
 
Orangen-Käsekuchen mit Marzipan, Weihnachtlicher Käsekuchen, Käsekuchen mit Orange
Orangen-Käsekuchen mit Marzipan, Weihnachtlicher Käsekuchen, Käsekuchen mit Orange
 

Der Adventskalender im überblick

 
Gestern am 02.Dezember gab es ein feines Knuspermüsli mit Nüssen und Zimt bei Julia und ihrem Blog „Naschen mit der Erdbeerqueen“ und morgen geht es weiter bei Simone von „S-Küche“ mit einem Pink Gin & Tonic mit Gin Mazerat aus blauer Malve.
 
1. Dezember: Die Jungs kochen und backen
2. Dezember: Naschen mit der Erdbeerqueen
3. Dezember: Ina Is(s)t
4. Dezember: S-Küche
5. Dezember: Bake to the roots
6. Dezember: Scones & Berries
7. Dezember: kleidundkuchen.de
8. Dezember: foodundco.de
9. Dezember: waseigenes.com
10. Dezember: moey’s kitchen
11. Dezember: Sasibella
12. Dezember: Meine Torteria
13. Dezember: Gernekochen
14. Dezember: Die Stillers
15. Dezember: Gaumenfreundin
16. Dezember: SavoryLens
17. Dezember: feiertaeglich
18. Dezember: Nom Noms food
19. Dezember: Der Kuchenbäcker
20. Dezember: danielas foodblog
21. Dezember: Jessis SchlemmerKitchen
22. Dezember: Mint & Oh La La
23. Dezember: Schlemmerkatze
24. Dezember: Antonella’s Backblog
 
Orangen-Käsekuchen mit Marzipan, Weihnachtlicher Käsekuchen, Käsekuchen mit Orange
Orangen-Käsekuchen mit Marzipan, Weihnachtlicher Käsekuchen, Käsekuchen mit Orange
 

Orangen-Käsekuchen mit Marzipan – ohne Backen

 

Zutaten

Für eine 16er Springform

100g Butterkekse, zuckerreduziert
60g flüssige Butter
1/2 TL Spekulatiusgewürz
150g Marzipan

300g Frischkäse, natur
200g Joghurt
200g Sahne
60g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
2 TL Abrieb einer Bio Orange
Saft einer halben Orange
5 Blatt Gelatine




Kuchenboden zubereiten

Die Kekse in einer Schüssel oder einem Gefrierbeutel fein zerbröseln. Butter und das Spekulatiusgewürz hinzugeben – alles gut vermengen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Brösel hineingeben und alles gut andrücken. Das Marzipan auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche etwas 3-4mm dick ausrollen und einen Kreis mit Durchmesser der Springform ausschneiden. Das Marzipan auf den Keksboden legen, leicht andrücken und das Ganze für 30min in den Kühlschrank stellen. Aus dem restlichen Marzipan könnt ihr euch paar Sterne als Deko ausstechen.

Orangenfüllung zubereiten

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Joghurt, Zucker, Vanillezucker, Orangensaft- und abrieb zu einer glatten Masse verrühren. Die Gelatine in einem kleinen Topf bei niedriger Flamme oder in der Mikrowelle bei kleiner Watt-Zahl erhitzen, bis sie flüssig ist. 3-4 EL der Orangencreme einfüllen und vermischen, bis sich alles gut verbunden hat. Falls es Klümpchen gibt, nochmal ein wenig erhitzen. Dann das Gemisch zu der Frischkäsemasse geben und alles gut verrühren. Die Sahne steifschlafen und unterheben. Die Creme auf der Marzipanschicht verteilen und den Kuchen für mindestens 4 Stunden kaltstellen. Wer mag, kann den Kuchen mit Orangen und Marzipansternen verzieren. Ich habe noch ein paar Rosmarinzweige in Zucker gewälzt.
 

Wie könnt ihr mitmachen?

Verrate mir in einem Kommentar, was dein liebstes Adventsgebäck ist

Zu gewinnen gibt es ein kulinarisches, winterliches Genusspaket von SONNENTOR mit…
Apfel Zauberpunsch Sirup, Cylon Zimt, Honig Herzen, Ätherisches Gewürzöl Orange, Vanillezucker, Früchtetee, Kardamom Latte und Best Tea(m) Tee

Ich drücke euch die Daumen!

Allgemeine Teilnahmebedingungen:
# Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
# Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich möglich
# Die Verlosung endet am 10.12.2020 – 23.59 Uhr
# Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und im Post bekannt gegeben
# Ihr müsst das 18. Lebensjahr erreicht haben
# Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden.
# Die persönlichen Daten werden lediglich zum Versand des Preises verwendet.
# Sollte sich der Gewinner innerhalb von 7 Tagen nicht melden, wird der Preis neu verlost.

 

KLICK, KLICK | Kennst du schon diese Rezepte?

[Anzeige&Gewinnspiel] Der Gewinn für das Gewinnspiel wurde mir kostenfrei von Sonnentor zur Verfügung gestellt.

116 Kommentare
  • Birgit

    3. Dezember 2020at7:10 Antworten

    Liebe Ina,

    vielen Dank für das tolle Rezept!
    Mein liebstes Adventsgebäck sind Adventsschnitten! Das ist ein Rührteig mit viel getrockneten Früchten, Schokolade und Nüssen der nach dem Backen in kleine Rauten geschnitten wird. Saftig und locker, einfach super zu einer schönen Tasse Tee oder Kaffee.

    Liebe Grüße von Birgit

  • Andrea

    3. Dezember 2020at7:32 Antworten

    Dein Kuchen sieht ja superlecker aus! Ich liebe etwa erfrischendere Torten in der doch sehr schoko- und nusslastigen Weihnachtszeit. Mein allerliebtes Weihnachtsgebäck sind die Schmalznüsse meiner Mutter – der Hirschhornsalzgeruch, der immer beim Backen aus dem Ofen kommt, stimmt mich einfach total nostalgisch 🙂

    LG

  • Miri

    3. Dezember 2020at8:18 Antworten

    Liebe Ina, die Torte habe ich mir gleich abgespeichert! Mein liebstes Adventsgebäck sind Baumkuchenspitzen. Ich habe sie dieses Jahr nach deinem Rezept für die Baumkuchentörtchen gemacht, und sie sind wunderbar geworden!

  • Hanna

    3. Dezember 2020at8:23 Antworten

    Am liebsten mag ich Christstollen mit etwas Butter 🤤 und das am besten vorm Kamin mit einem guten Buch

  • Isabella

    3. Dezember 2020at8:38 Antworten

    Guten Morgen 😊
    Mein liebstes Adventsgebäck sind Vanillekipferl.
    Liebe Grüße 😊
    Isabella

  • Ul

    3. Dezember 2020at9:43 Antworten

    Ich liebe Lebkuchen. Aber deinen Kuchen probiere ich auf jeden Fall! Da läuft einem ja schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen! Danke dafür!

  • Celine H

    3. Dezember 2020at10:21 Antworten

    Mein liebstes Weihnachtsgebäck sind selbst gebackene Lebkuchen – Elisenlebkuchen und Schokolebkuchen. Sooo lecker!

  • Alina

    3. Dezember 2020at10:27 Antworten

    Was ein schönes Gewinnspiel und ein wundervoller Kuchen 😍
    Mein liebstes Adventsgebäck sind Sacherwürfel – dafür wird in einer Kastenform eine Sacher“torte“ mit extra viel Orangenabrieb gebacken, dann in Stücke geschnitten, mit einer Mischung aus Aprikosenmarmelade und Orangenlikör getränkt und schließlich noch mit Schokolade überzogen ☺️

  • Pien

    3. Dezember 2020at10:54 Antworten

    Mein liebstes Adventsgebäck ist alles mit Spekulatius:-) spekulatius Käsekuchen, Kekse usw!

  • Christin

    3. Dezember 2020at11:17 Antworten

    Liebe Ina, auch dieser No Bake Cake sieht fantastisch und so frisch aus!! Ich schmecke ihn förmlich bis hierher. Mein liebstes Adventsgebäck ist Shortbread in allen Varianten; mal ganz klassisch mit Salz, mal mit Ingwer und ganz verrückt sogar herzhaft mit Käse bzw. Gorgonzola 😉

    • Ina

      15. Dezember 2020at9:36 Antworten

      Liebe Christin,
      herzlichen Glückwunsch – du hast das feine Paket von Sonnentor gewonnen. Ich melde mich bei dir bzgl. des Versands.
      Lieben Gruß,
      Ina

  • Ulrike

    3. Dezember 2020at11:27 Antworten

    Wir essen gern Baumkuchen oder Stollenteigkuchen – das gehört für uns in die Weihnachtszeit unbedingt dazu.

    Dein Orangen-Marzipan-Kuchen sieht sehr lecker aus und wird ausprobiert. Vielen Dank für die Idee und das Rezept.

  • Suzie

    3. Dezember 2020at11:36 Antworten

    Hallo,
    wunderschönes Rezept.
    Am liebsten mag ich weiche Schokoladen-Printen und Dominosteine.
    Hab einen schönen Advent.

  • Conny

    3. Dezember 2020at11:39 Antworten

    Hallo Ina,

    mein liebstes Adventsgebäck sind Vanillekipferl 🥰

    Liebe Grüße
    Conny

  • Nadja

    3. Dezember 2020at11:48 Antworten

    Liebe Ina,
    erst mal vielen Dank für dieses tolle Rezept – der Orangen-Käsekuchen hört sich ja mal sowas von lecker an, den muss ich unbedingt nachmachen! Mir ist direkt schon beim ersten Bild das Wasser im Mund zusammen gelaufen ❤️

    Mein liebstes Adventsgebäck sind Gewürzkuchen – die verbinde ich einfach mit schönen Erinnerungen aus meiner Kindheit und generell einer besinnlichen Weihnachtszeit. Dein Rezept aus 2018 für den „Gewürzkuchen Mit Schokolade Und Zimtmandeln“ habe ich mir jetzt für das Wochenende gleich mal rausgesucht 🥰
    Den Orangen-Käsekuchen werd ich dann wohl das Wochenende darauf machen 😋
    Liebe Grüße!

  • Marie

    3. Dezember 2020at11:55 Antworten

    Liebe Ina,
    am liebsten hätte ich jetzt natürlich gern sofort deinen Kuchen hier auf meinem Tisch! 🙂
    Ansonsten liebe ich Baumkuchen. Konnte mich aber noch nicht aufraffen, ihn selbst zu backen.
    Liebe Grüße und alles Gute für dich!
    Marie

  • Steffi

    3. Dezember 2020at12:36 Antworten

    Hallo Ina,

    am liebsten vernasch ich unsere selbstgebackenen Honiglebkuchen. Am allerbesten schmecken sie mir, wenn der Teig ein paar Monate reifen konnte. Davon könnt ich dutzende futtern.

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Julia

    3. Dezember 2020at12:52 Antworten

    Sieht das lecker aus!
    Ich liebe am meisten Spitzbuben ❤️
    Liebe Grüße
    Julia

  • Jasmin

    3. Dezember 2020at12:55 Antworten

    Hey,
    Der schaut ja fantastisch aus – ist direkt auf meiner Nachbacken-Lisze gelandet. 🥰
    Zu Weihnachten liebe ich Vanillekipferl. Ohne die ist es irgendwie kein richtiges Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Jasmin

  • Gertrud Hammermann

    3. Dezember 2020at13:10 Antworten

    Ich mag am liebsten Kürbiskernplätzchen. Das sind doppelte Mürbteigkekse mit Aprikosenmarmelade und Schokoladenglasur- mmmhhhhhh 😋

  • Obsti

    3. Dezember 2020at13:21 Antworten

    Wie so oft mag ich es ganz schlicht: Einfaches Muebegebaeck, schoen knusprig, ohne Guss oder sonstige Schnoerkel mit wenig Zucker.

  • Jule

    3. Dezember 2020at13:36 Antworten

    Die Weihnachtsplätzchen von Oma – am liebsten ihre Spitzbuben und das Magenbrot

  • Anja Regensburger

    3. Dezember 2020at13:55 Antworten

    Mein liebstes Adventsgebäck ist der klassische Christstollen 🙂

  • Verena Saile

    3. Dezember 2020at14:14 Antworten

    Hallo zusammen,
    am liebsten mag ich Husarenkrapfen und Spitzbuben.
    Das Rezept für den Kuchen (ohne backen) ist super. Einen ähnlichen Kuchen habe ich auch schon mal gemacht. Muss ich aber auf alle Fälle mal ausprobieren (passt ja richtig gut zu der Jahreszeit).
    Ich wünsche Euch eine frohe und besinnliche Vorweihnachtszeit und bleibt gesund!
    Viele Grüße
    Verena

  • Sabine

    3. Dezember 2020at14:59 Antworten

    Die Torte klingt echt verführerisch, um so mehr, weil unser Backofen gerade kaputt ist. Danke!

    Mein liebstes Adventsgebäck sind Shortbreads mit kandiertem Ingwer und Schokolade.

  • Lena

    3. Dezember 2020at16:12 Antworten

    Es geht nichts über Nussecken!😍

  • Anisa

    3. Dezember 2020at16:14 Antworten

    Ich liebe Früchte und Nüsse. Mein liebstes Adventsgebäck ist daher die Linzer Torte 🤤🤤🤤

  • Jasmin

    3. Dezember 2020at16:56 Antworten

    Liebe Ina – ein ganz wunderbares Rezept hast du da heute wieder gepostet. Sieht einfach köstlich aus!

    Mein liebstes Gebäck in der Adventszeit, das sind eindeutig die Spitzbuben. Davon werden meist mehrere Ladungen gebacken, sie sind einfach viel zu schnell aufgegessen.

    Herzliche Grüße an Dich

    Jasmin

  • Nina

    3. Dezember 2020at17:24 Antworten

    Mein liebstes Adventsgebäck ist Früchtebrot dünn mit Butter bestrichen und Spitzbuben 🙂

  • Luisa

    3. Dezember 2020at18:31 Antworten

    Das ist wirklich ein tolles Rezept und das ganz ohne backen. Ich werde ihn auf alle Fälle mal nachmachen.
    Liebe Grüße
    Luisa von littlefork.de

  • Chani

    3. Dezember 2020at18:33 Antworten

    Oh sieht das köstlich und feierlich aus. Mein Lieblingsgebäck im Advent sind die klassischen Mürbeteig-Kekse, liebevoll ausgestochen und ganz blass gebacken.

  • Silke H.

    3. Dezember 2020at18:57 Antworten

    Liebe Ina, dein Kuchen sieht echt klasse aus. Mein liebstes Adventsgebäck sind Vanillekipferl. Liebe Grüße Silke

  • Andrea

    3. Dezember 2020at19:18 Antworten

    Ich mag am liebsten Zimtsterne und Springerle (wenn sie schön weich sind). Und mit meinen schönen Modeln sind die Springerle vor allem auch etwas fürs Auge. Und sie gehören im Schwarzwald einfach auf jeden Brötleteller.
    Eine schöne Adventszeit 🎄🎅

  • Kerstin

    3. Dezember 2020at19:24 Antworten

    Ich liebe Zimtsterne!

  • Maria

    3. Dezember 2020at19:47 Antworten

    Liebe Ina,
    erstmal danke für die Inspiration! 😘
    Ich mag am allerallerliebsten Plätzchen, die jemand anders gebacken hat, ganz einfach!
    Ich backe zwar selbst sehr gern, aber ESSEN tu ich lieber „fremde“.

    Meine Familie nicht 😆😅.

    Einen schönen Advent! Maria

  • Petra

    3. Dezember 2020at19:47 Antworten

    Die Torte sieht herrlich fröhlich und erfrischend aus!
    Mein liebstes Adventsgeböck sind Vanillekipferl, die auf der Zunge zergehen 😁

  • Sandra

    3. Dezember 2020at19:47 Antworten

    Ich liebe an Weihnachten selbst gebackenen Mürbteigplätzchen zum Ausstechen. Die haben eine lange Familientradition. Die Rezepte auf deiner Seite sehen aber sehr verlockend aus. Da bekommt man gleich Lust nach zu backen.

  • Friedel Sandra

    3. Dezember 2020at19:57 Antworten

    Am liebsten vanillekiperl und linzeraugen ich liebe sie würde mich sehr freuen darüber

  • Heike

    3. Dezember 2020at20:07 Antworten

    Das sind Zimsterne.

  • Gudscharen

    3. Dezember 2020at20:19 Antworten

    Oh was für ein tolles Rezept! 🙂

    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl <3

  • Tine

    3. Dezember 2020at20:21 Antworten

    Hallo meine Liebe!
    Dein Rezept ist klasse! Es sieht so lecker und hübsch aus! Vanille Kipferl, Spritzgebäck und viele weitere! Vlg Tine

  • Iris Hartmann

    3. Dezember 2020at20:26 Antworten

    Iris

    Am liebsten in der Adventszeit esse ich ganz normale Haferflockenkekse (aber die Haferflocken müssen vorher angeröstet werden). Es ist der Geschmack der ganz viele schöne Erinnerungen weckt.

    Das Tortenrezept werde ich sicherlich ausprobieren.

  • Claudia

    3. Dezember 2020at20:26 Antworten

    ich liebe Vanillekipferl

  • Stefanie

    3. Dezember 2020at20:30 Antworten

    Spitzbuben die erinnern mich an meine Kindheit

  • Verena

    3. Dezember 2020at20:40 Antworten

    Oh so ein schönes Gewinspiel 😍 Ich liebe Zimtsterne!!

  • Darina

    3. Dezember 2020at20:55 Antworten

    Vanillekipferl mag ich am liebsten

  • diealex

    3. Dezember 2020at21:13 Antworten

    Hallo,
    das hört sich unglaublich lecker an, das Rezept habe ich gleich mal gespeichert 🙂 Mein liebstes Adventsgebäck sind Aachener Printen. Ich habe mich da aber noch nicht selber ran getraut…
    Viele Grüße, die Alex

  • Dana

    3. Dezember 2020at21:13 Antworten

    Zimtsterne 🙂

  • Eva

    3. Dezember 2020at21:14 Antworten

    Oma’s Himbeer-Joghurt Torte ist ein Gedicht und gelingsicher.

  • Jolante

    3. Dezember 2020at21:23 Antworten

    Kokosmakronen

  • Martin Schneider

    3. Dezember 2020at21:54 Antworten

    Ich mag am liebsten Vanillekipferl 🤓

  • Bärbel Gugel

    3. Dezember 2020at22:02 Antworten

    VANILLEKIPFERL SIND MEIN FAVORIT

  • Robert

    3. Dezember 2020at22:13 Antworten

    Liebe Ina,

    Ich mag am liebsten Vanillekipferl <3

  • Michaela Cusnick

    3. Dezember 2020at22:28 Antworten

    Woow der Kuchen sieht fantastisch aus , der Rezept tue ich bald ausprobieren.
    Danke
    Ich liebe die Vanillekipferl 😋.

  • Gina

    3. Dezember 2020at22:31 Antworten

    Ich liebe Zimt und daher sind Zimtsterne mein liebstes Gebach zu Weihnachten 😍

  • Sabine

    3. Dezember 2020at22:33 Antworten

    Ich mag Vanillekipferl.

    Dein Käsekuchen sieht lecker aus. Ich mag Käsekuchen mit Frischkäse. Das mache ich auch 😁

  • Andi N

    3. Dezember 2020at22:42 Antworten

    Zimtsterne

  • Philipp Denk

    3. Dezember 2020at22:44 Antworten

    Vanillekipferl und Zimtsterne 😋

  • Jasmin Wegner

    3. Dezember 2020at23:08 Antworten

    Ich liebe Spritzgebäck 🙂

  • Bernd

    3. Dezember 2020at23:11 Antworten

    Kokosmakronen mag ich am liebsten.

  • Helga

    3. Dezember 2020at23:13 Antworten

    Vanillekipferl

  • Janine

    3. Dezember 2020at23:24 Antworten

    Mhmmm das sieht unglaublich lecker aus, würde ich sofort ein Stückchen nehmen 🙂
    Ich mamphe in der Vorweihnachtszeit am liebsten Spekulatius mit Mandeln. Aber Lebkuchen sind auch nicht schlecht^^

    Lg Janine

  • Tina Fuchs

    3. Dezember 2020at23:33 Antworten

    Spekulatius und Spitzbuben

    Ich liebe selbst gebackene Plätzchen 😍

  • Martina

    4. Dezember 2020at0:18 Antworten

    Kurkumakipferl

  • Lore

    4. Dezember 2020at0:54 Antworten

    Danke für die tolle Verlosung. Sonnentor-Produkte dürfen in meiner Küche nicht fehlen, denn die sind einfach sehr lecker.
    Der Kuchen sieht wunderschön aus und wird bald nachgemacht. Auch die Idee mit dem gezuckerten Rosmarinzweig finde ich super!
    Mein allerliebstes Adventsgebäck sind die schwäbischen Springerle. Manche mögen sie nicht, weil sie schnell hart werden, jedoch kann man sie dann in den heißen Kakao oder Kaffee tunken. Mmh lecker

  • Melanie Kreissl

    4. Dezember 2020at2:22 Antworten

    Ich liebe die Spitzbuben von meiner Oma ☃️🎄🎅

    Super schönes Gewinnspiel, lieben dank dafür, jetzt heisst es Daumen drücken 🎅🎄🎅

  • Sabine

    4. Dezember 2020at4:33 Antworten

    🎄 Das sind meine Nuss-Nougat Plätzchen
    ✲´*。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲
    ๑ V I E L E N﹐♡ 🎅 ♡ .. D A N K …. ツ ♡
    ✲´*。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲

    🎀 🤍 🎀 für diese supertolle Aktion
    und GEWINNCHANCE .. 🎅🎄🎅
    Da versuche ich sehr gern mein Glück und vielleicht klappt es ja 🎀 🤍 🎀
    Ich würde mich riesig freuen
    über den schönen Gewinn. 🎄

  • Doblinger Stefan

    4. Dezember 2020at6:16 Antworten

    Vanillekipferl

  • Susanne Lauth

    4. Dezember 2020at6:48 Antworten

    Ich liebe Engelsaugen und habe sie sogar schon in dieser Adventszeit 2x gebacken. Die Kombi des Teiges und der Marmelade ist einfach unschlagbar lecker und ich finde, fürs Auge sind sie auch noch zauberhaft anzusehen!

  • Anja

    4. Dezember 2020at6:58 Antworten

    Liebe Ina, danke für die tollen Nachbackideen.
    Wegen mir könnte das ganze Jahr über Weihnachten sein.

    Ich backe zu Weihnachten am liebsten einen Cranberry-Stollen.

    Liebe Grüße, schöne Weihnachten und bleib gesund!

  • Anna

    4. Dezember 2020at7:37 Antworten

    Tolle Seite mit schönen Rezepten. Ich bin und bleibe beim Adventsgebäck aber eher der klassische Typ, ich bin Fan von Vanillekipferln und Spritzgebäck.

  • Sabse Hardensett

    4. Dezember 2020at10:43 Antworten

    Wir lieben besonders Zimtsterne.
    Allen eine wundervolle Adventszeit gewünscht 🎅🤶🌲💖

  • Michael B.

    4. Dezember 2020at11:07 Antworten

    Walnusskipferl

  • Monika Buchmann

    4. Dezember 2020at12:33 Antworten

    Vanillekipferl

  • Antje Neumüller

    4. Dezember 2020at13:35 Antworten

    Wie köstlich-das Rezept für die NoBake-Torte ist sofort notiert und wird bald ausprobiert. Für mich ist das klassische Mürbeteigplätzchen immer noch der Hit. 1. Kann ich nix anderes,was nach 3 Tagen auch noch schmeckt 2. Findet meine kleine Tochter großen Gefallen daran den Teig auszustechen, neu zu formen, auszurollen und anschließend die Plätzchen mit Unmengen an Streusel und Perlen (den Zahnarzt freuts) zu verzieren.

    LG Antje

  • jasmin

    4. Dezember 2020at14:40 Antworten

    Das sind Zimtsterne.lg Jasmin

  • Anne

    4. Dezember 2020at15:53 Antworten

    Ich liebe Lebkuchen.

  • Carolin

    4. Dezember 2020at16:44 Antworten

    Schoko crossis Liebe ich zur Weihnachtszeit sehr

  • Dennis Knoche

    4. Dezember 2020at17:37 Antworten

    Vanillekipferl

  • Mihaela

    4. Dezember 2020at19:05 Antworten

    Lebkuchen oder Zimtsterne.

  • Patrik B.

    4. Dezember 2020at19:20 Antworten

    Am liebsten haben wir selbstgemachtes Magenbrot. Aufwendig aber lohnt sich.

  • Christine

    4. Dezember 2020at19:58 Antworten

    Mein Lieblingsadventsgebäck sind Vanillekipferl.

  • Rebekka

    4. Dezember 2020at21:39 Antworten

    Der Kuchen sieht toll aus!
    Ich müsste das Rezept leider allergiebedingt extrem umbasteln, wer weiß vielleicht trau ich mich ran😅
    Mein Lieblingsgebäck im Advent sind Bethmännchen und Zimtsterne

  • Siggi

    4. Dezember 2020at22:55 Antworten

    Guten Abend!
    Welch ein hübsches Törtchen! Auch würde es uns allen sicher gut schmecken.
    Mein Mann mag gerne Nussecken und ich Spekulatius. Liebe Grüße von Siggi

  • Anna Möller

    5. Dezember 2020at1:21 Antworten

    Ein toller Blogartikel! Meine liebsten sind Nürnberger Lebkuchen

  • Martina

    6. Dezember 2020at13:16 Antworten

    Die Torte sieht ja lecker aus *Stielaugenbekomm*
    Mein liebstes Gebäck sind Kurkuma-Gewürzkipferl, Vanillekipferl mit Kurkuma und anderen Gewürzen halt.

  • Martina Huber

    6. Dezember 2020at13:19 Antworten

    Meine Lieblingskekse sind Hildabrötchen. Aber Deine Orangentorte lacht mich an, da ich noch baked Torten liebe

  • Ilka

    6. Dezember 2020at20:01 Antworten

    Lebkuchen mag ich und Stollenbollen.

  • Elmar

    7. Dezember 2020at10:13 Antworten

    Mein liebstes Weihnachtsgebäck sind Kokosmakronen.

  • Maike

    7. Dezember 2020at20:08 Antworten

    Ich bin ein richtiger Süßzahn, da fällt es mir schwer mich auf ein Lieblingsadventsgebäck festzulegen. Am aller liebsten mag ich eigentlich Stollenkonfekt.

  • Katja

    7. Dezember 2020at20:54 Antworten

    Liebe Ina,

    herzlichen Dank für diesen schönen Beitrag und die tolle Verlosung! Ich liebe die Teesorten und Gewürze von Sonnentor und versuche für dieses wunderbare Paket daher sehr gerne mein Glück im Lostopf.

    Mein Lieblingsadventsgebäck sind Elisenlebkuchen.

    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit
    Katja

  • Denise

    7. Dezember 2020at22:18 Antworten

    Hallo liebe Ina !
    Definitiv ist das Schwarz- weiß-Gebäck von der Uroma meines Liebsten meine Lieblingsplätzchen. Ich darf die nur nicht backen xD hab deswegen letztes Jahr 7 Kilo über Weihnachten zugenommen , weil ich mich nicht zusammenreißen konnte :’D .
    Alles Liebe:)

  • Nadine

    8. Dezember 2020at11:23 Antworten

    ich liebe alle Weihnachtskekse meiner Mama und mei absoluter Lieblingskeks sind die Engelsaugen 😍

  • Lanea

    8. Dezember 2020at13:58 Antworten

    Ich liebe einfach Vanillekipferl – die mache ich jedes Jahr 🙂

  • Andrea S.

    8. Dezember 2020at19:21 Antworten

    Ich liebe Zimtsterne und Bethmännchen

  • Frank

    8. Dezember 2020at19:43 Antworten

    es geht nichts über Buttergebäck

  • Marga

    8. Dezember 2020at19:46 Antworten

    Zimtsterne

  • Susanne

    8. Dezember 2020at19:56 Antworten

    Mein liebstes Gebäck sind die Pfeffernüsse meiner Oma.

  • Kai

    8. Dezember 2020at21:05 Antworten

    Vanillekipferl

  • Julika

    8. Dezember 2020at21:05 Antworten

    Mein liebstes Weihnachtsgebäck sind selbstgemachte Zimtsterne.

  • MARIA

    8. Dezember 2020at21:10 Antworten

    Mein Lieblingsadventsgebäck sind Kokosmakronen

  • Martin

    8. Dezember 2020at21:11 Antworten

    Mein Lieblingsgebäck im Advent ist Zimtsterne

  • Helge

    8. Dezember 2020at21:12 Antworten

    Ich mag Walnusskipferl

  • Ursula

    9. Dezember 2020at2:54 Antworten

    Am liebsten mag ich selbstgebackene Vanillekipferl.

  • Jürgen

    9. Dezember 2020at12:15 Antworten

    Hallo,

    nicht nur für mich, sondern für uns gilt: Springerle sind absolut angesagt. Da haben wir alle Freude daran.

    Liebe Grüße
    Jürgen

  • Katherina

    9. Dezember 2020at13:22 Antworten

    Hallo,

    dein Rezept liest sich sehr lecker. Das wird definitiv ausprobiert.
    Meine Lieblingsgebäck in der Weihnachtszeit ist Stollenkonfekt.

    Liebe Grüße Katherina

  • Barbara

    9. Dezember 2020at14:28 Antworten

    ich mag am liesten Vanillekipferl – werden immer in Unmengen gebacken und sind trotzdem immer als erstes weg 😀

  • Petra

    9. Dezember 2020at15:11 Antworten

    Hallo,
    mein Lieblingsgebäck sind Butterplätzchen die wir nach einem alten Familienrezept backen.In Spitzenzeiten haben wir schon die 4-fache Menge produziert.

    Liebe Grüße

  • Renate

    9. Dezember 2020at16:25 Antworten

    Mein liebstes Adventsgebäck sind schon seit Jahren Butterplätzchen mit Streuseln.

  • Melanie R

    10. Dezember 2020at0:35 Antworten

    Ich mag am allerliebsten vanillekipferl und Baumkuchen

  • Christina S.

    10. Dezember 2020at5:47 Antworten

    Florentiner lassen mich schwach werden. Allerdings habe ich seit einigen Jahren keinen Ofen mehr und muss darauf leider verzichten.
    Aber deinen Orangen – Käsekuchen werde ich mal ausprobieren.

  • Thomas

    10. Dezember 2020at6:31 Antworten

    Stollen ist mein Favorit

  • Laura B.

    10. Dezember 2020at11:28 Antworten

    Christstollen mit Nüssen

  • Roumiana

    10. Dezember 2020at13:26 Antworten

    Baumkuchen mag ich am meisten.

  • Karin Rudat

    10. Dezember 2020at21:48 Antworten

    Ich liebe Weihnachtsgebäck und Plätzchen, am liebsten Vanille-Kipfel

Lass doch gerne ein paar Worte da