-1
archive,paged,tag,tag-hauptspeisen,tag-142,paged-18,tag-paged-18,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

LC Flammkuchen mit Dinkelkleie

Gestern habe ich zum ersten Mal einen Low-Carb-Flammkuchen ausprobiert und er war köstlich. Im Handumdrehen war er zubereitet und diesmal war der Teig schön knusprig, sodass er sich leicht von der Hand essen ließ.   Zutaten Für 2 Personen 100-120g Dinkelkleie 30g Parmesan 4 Eier 1 EL Olivenöl 250g Quark (40%) 1-2 Zwiebeln etwas rohen

Putengeschnetzeltes mit cremiger Paprikasoße

Zutaten Für 2 Personen 380g Puten-Ministeaks 2 rote Paprika 1/2 Packung Paprika-Chili-Frischkäse 1 rote Zwiebel 1 EL Tomatenmark Salz/Pfeffer/ Paprikapulver (rosenscharf) Zubereitung Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und kräftig anbraten. Die Paprika und die Zwiebel ebenfalls klein schneiden und in die Pfanne geben, sobald das Fleich leicht braun ist. Würzen und weiter

Alles nur Quark

Die Tage vergehen in letzter Zeit wie im Flug und ich hatte wenig Muße, mich um eine bewusste Ernährung zu bemühen. Es haben sich demnach ein paar Kilo zu viel eingeschlichen und ich bin wieder auf eine  Low-Carb-Ernährung umgestiegen, da ich in der Vergangenheit gute

Erinnerungen an China – gebratener Reis

Es zählt zu den Basisbeilagen im asiatischen Raum und ist für mich eine sehr leckere Erinnerung an China. Super schnell zubereitet, war es gestern eine schöne vegetarische Hauptmahlzeit. Falls ihr mal gekochten Reis übrig habt, bietet es sich auch sehr gut als Resteverwertung an.   Zutaten Für 3-4

Tortellinisalat

Das Wetter läd zwar nicht dazu ein aber trotzdem bin ich heute zu einem netten Grillabend eingeladen. Aus diesem Anlass habe ich meinen Lieblingssalat gemacht, der hoffentlich auch meinen Freunden mundet. Die Kombination aus Tortellini und frischem Gemüse ist einfach perfekt. Am besten schmeckt der

Der Michel mit den Kirschen

Bei meiner letzten Grillparty blieb sehr viel Baguette übrig und was bietet sich da Besseres an, als bei diesen warmen Temperaturen einen leckeren Kirschmichel zu backen. Kinderleicht und mit nur wenig Zutaten bekommt man so ein tolle Mahlzeit.     Da ich keine große Auflaufform besitze, habe ich

Vanille-Pancakes mit Heidelbeersirup

Zutaten 1 Ei 225ml Milch 70g weiche Butter 40g brauner Zucker 40g weißer Zucker 1 Prise Salz 1 TL Vanillepulver 1/2 TL Backpulver 170g Mehl Zubereitung Das Ei mit Zucker schaumig schlagen. Butter, Vanillepulver, Milch und Salz unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise hinzugeben. Eine Pfanne leicht einfetten und sobald sie heiß ist, die kleinen

Hühnchen-Pizza mit Thymian und Rosmarin

Klingt im ersten Moment vielleicht etwas komisch aber es schmeckt wirklich sehr lecker. Diesmal habe ich mich sogar an einen selbst gemachten Teig gewagt und das Experiment ist geglückt.   Zutaten Für 2 Pizzen 400g Mehl 260ml Milch 2 EL Olivenol 1/2 TL Salz 4 TL Backpulver 400-500g frische Hühnerbrust Hühnerbrühe 1 rote Zwiebel 1 Packung geriebener Parmesankäse etwas