Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch - Ina Isst
9550
post-template-default,single,single-post,postid-9550,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch

Yippieh – nächste Woche geht es für mich wieder nach Kanada und heute startet auch eine neue Runde der Global Food Challenge. Wenn das mal nicht wie die Faust auf’s Auge passt. Aus diesem Grund habe ich passend zu unserem Thema im Oktober ein kanadisches Rezept gewählt. Diesmal dreht sich auf Tinas und meinem Blog alles um Eintöpfe. Apple Cider ist in Kanada, neben Bier, sehr beliebt. Eigentlich ist es nichts Ungewöhnliches, dass man etwas Alkohol zu einem Eintopf gibt – schließlich rundet ein guter Rotwein jede Soße ab. Dass man jedoch einen Apfel Cider zum Kochen verwendet, war mir recht neu. Als ich jedoch ein Rezept für einen kanadischen Cider Eintopf mit Schweinefleisch las, war ich neugierig.

 
Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch

Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch

Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch

 

Kanadischer Cider Eintopf mit Apfelsaft und Schweinenacken

 
Die Zutaten für meinen Eintopf sind eigentlich recht klassisch. Als Fleischeinlage habe ich einen Schweinenacken gewählt, der nach etwas 2 Stunden Garzeit wunderbar zart war. Der Apfel Cider in Kombination mit ein wenig Apfelessig und Apfelsaft gibt dem ganzen Eintopf eine leicht säuerliche Note. Das muss man mögen – mir hat es sehr gut geschmeckt.
Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch
Meine Global Food Challenge Partnerin hat mir bereits verraten, dass sie einen Eintopf mit Chorzio gekocht hat. Hier konnt ihren Beitrag zu unserem kleinen virtuellen Kochduell anschauen: Chorizo Eintopf mit Kürbis und weißen Bohnen

 
Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch

Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch

 

Kanadischer Cider Eintopf mit Schweinefleisch

 

Zutaten

Für 4 Personen

1kg Schweinenacken
350g Sellerie
4 Möhren
4 Kartoffeln
2 Zwiebel
600ml Apfel Cider
400ml Fleischbrühe
150ml Apfelsaft
1 TL Thymian
2 Lorbeerblätter

Zubereitung

Den Schweinenacken parieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen und fein hacken. Die Möhren, die Kartoffeln und den Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Etwas öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Sobald das Ganze leicht braun wird, die Zwiebeln hinzugeben und kurz anschwitzen. Alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Nun den Cider, die Brühe, den Apfelsaft, sowie Thymian und Lorbeerblätter hinzugeben. Alles für 1 Stunde köcheln lassen.

Nach Ablauf der Zeit das restliche Gemüse hinzugeben und für weitere 30min köcheln lassen. Falls zu wenig Flüssigkeit im Topf ist, einfach nach ein wenig mehr Brühe angießen. Den fertigen Eintopg mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Hier findest du noch mehr Rezepte aus meiner bunten Küche…

 

No Comments

Post a Comment