13791
post-template-default,single,single-post,postid-13791,single-format-standard,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded
Erdbeer-Basilikum-Tarte, Erdbeerkuchen, #erdbeerkuchen, Erdbeer-Tarte

Erdbeer-Basilikum-Tarte

Erdbeer und Basilikum sind einfach eine tolle Kombination! Warum also nicht mal einen Kuchen backen, der beide Zutaten kombiniert: wie meine leckere Erdbeer-Basilikum-Tarte. Ein einfacher Mürbeteig, eine Vanillecreme und frische Erdbeeren machen das Ganze zu einem echten Geschmackserlebnis. Die Zubereitung ist zudem wirklich einfach! Nachdem ich in letzter Zeit viele Kuchen für Kunden gebacken habe, war ich wirklich voller Freude, mal wieder etwas nach meinem Geschmack zubereiten zu können. Da heute wieder ein kleines Boomevent – genauer gesagt der ErdbeerBoom stattfindet – war das ein schöner Anlass. Nun werden wir heute die Tarte zusammen mit meiner Oma genießen, die für ein paar Tage zu uns in den Norden gereist ist. Drückt uns die Daumen, dass das Wetter noch ein bisschen hält und wir ein Stückchen auf der Terrasse genießen können.
 
Erdbeer-Basilikum-Tarte, Erdbeerkuchen, #erdbeerkuchen, Erdbeer-Tarte
Erdbeer-Basilikum-Tarte, Erdbeerkuchen, #erdbeerkuchen, Erdbeer-Tarte

 

Erdbeer-Basilikum-Tarte mit Omis Marmelade

 
Wie es der Zufall wollte, hatte meine Oma ein paar Gläser Marmelade im Gepäck, die ich gleich für den Kuchen verwenden konnte, da ich auf einen Tortenguss verzichten wollte. Bei einem klassischen Erdbeerboden stört mich der Guss absolut nicht aber in Kombination mit dem knusprigen Mürbeteig und er fluffigen Creme, wollte ich keine dritte Textur hinzugeben. Deshalb haben die Erdbeeren einfach eine kleine Schicht Marmelade on top bekommen. Pluspunkt: Sie glänzen dabei um die Wette und die Farbe wird nochmal intensiviert. Alles in allem ist die Erdbeer-Basilikum-Tarte einfach ein geschmackliches Highlight und bringt uns den Sommer noch ein Stückchen näher.
 
Erdbeer-Basilikum-Tarte, Erdbeerkuchen, #erdbeerkuchen, Erdbeer-Tarte
Erdbeer-Basilikum-Tarte, Erdbeerkuchen, #erdbeerkuchen, Erdbeer-Tarte
 

Erdbeer-Rezepte, die euch zum Schwärmen bringen

 
Hier findet ihr noch weitere Rezepte Rezepte mit den süßen Früchten.
 
Zimtblume Erdbeer Brownies

What Ina loves süsse Erdbeer Galette

1x umrühren bitte aka kochtopf Erdbeer-Quark-Kuchen mit Kokos-Streusel

Bake to the roots Einfache Erdbeeren Galette

Jankes Seelenschmaus Erdbeer-Flammkuchen

Kuechenchaotin Erdbeer-Schnecken – mit Frischkäse-Zitronen-Frosting

was eigenes Erdbeer Muffins ~ so einfach, so fluffig und lecker

Zimtkeksundapfeltarte Zarte und fruchtige Erdbeermarmelade – einfach und schnell

S-Küche Schnelle Erdbeer Cheesecake Schnitten

Feiertaeglich Der Pink Drink: Erdbeer-Hibiskus-Kokos-Mocktail

SavoryLens Fraisier – Französische Erdbeertorte

Gaumenfreundin Erdbeer-Crumble Rezept

Ihr sucht noch mehr Erdbeer-Rezepte? Dann schaut euch doch gerne auch meine kleine Sammlung mit süßen Rezepten an.
 

Erdbeer-Basilikum-Tarte

Erdbeeren und Basilikum sind optisch und geschmacklich ein wunderbares Paar. In dieser Tarte kommt zusammen, was zusammen gehört.
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gericht: Dessert, Gebäck, Kuchen
Land & Region: Französisch
Keyword: Erdbeeren, Kuchen, obst, Tarte
Portionen: 1 Tarte

Zutaten

Für den Teig

  • 100 g kalte Butter
  • 200 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Für die Tarte

  • 350 ml Milch
  • 35 g Stärke
  • 1 Vanilleschote
  • 3 EL Zucker
  • 3 Stängel Basilikum
  • 100 g Créme fraîche
  • 250 g Erdbeeren
  • 3 EL Erdbeermarmelade
  • Erdbeeren und Basilikum zum Dekorieren

Anleitungen

Teig zubereiten

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und miteinander verkneten. Den Teig in Folie wickeln und 30min im Kühlschrank ruhren lassen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Eine Tarteform, 15x23cm einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig etwa 3mm dick ausrollen. Das Ganze in die Form legen und den Rand mit einem Messer abschneiden. Backpapier hineinlegen und Backerbsen einfüllen. Den Boden für 20min backen.
  • Den Boden auskühlen lassen und auf eine Servierplatte legen. 250ml Milch in einen kleinen Topf geben. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit dem Basilikum zur Milch geben. Die restliche Milch mit Stärke und Zucker verrühren.
  • Die Milch zum Kochen bringen, Basilikum rausnehmen und die Stärkemischung zügig unterrühren. Das Ganze nochmal aufkochen lassen, bis der Pudding eindickt. Alles ein paar Minuten abkühlen lassen und anschließend die Créme fraîche unterrühren. Die Füllung gleichmäßig auf dem Mürbeteig verteilen.
  • Zum Schluss die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Alles auf der Creme verteilen. Die Marmelade erhitzen und über die Erdbeeren geben. Zum Schluss noch ein paar Erdbeeren und Basilikum darauf verteilen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne - wie es dir geschmeckt hat.

 

KLICK, KLICK | Kennst du schon diese Rezepte?

4 Kommentare

Lass doch gerne ein paar Worte da
Rezept Bewertung