12372
post-template-default,single,single-post,postid-12372,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded
Kürbiskern-Kipferl mit dunkler Schokolade, Plätzchen mit Kürbiskernen, Plätzchenrezept, #kiperl, #kürbiskiperl

Kürbiskern-Kipferl mit dunkler Schokolade

Endlich gibt es das zweite Plätzchenrezept in diesem Jahr. Ich habe das Gefühl, dass die Zeit mal wieder rennt und bevor der 1. Advent vorbei ist, wollte ich euch noch meine leckeren Kürbiskern-Kipferl mit dunkler Schokolade zeigen. Das Ganze ist wirklich total einfach aber hat meine Freundin Susi und mich sehr überzeugt. Susi hat sogar eine kleine Backmischung für die Kiperl verschenkt, weil sie so begeistert war. Im Grund genommen ist es einfaches Vanillekiperl Rezepte bei dem die Mandeln durch Kürbiskerne ersetzt werden. Statt die Plätzchen in Zucker zu wälzen, werden sie nach dem Backen in Schokolade getaucht. Alles denkbar einfach und ein echter Hingucker auf dem Plätzchenteller, oder?
 
Kürbiskern-Kipferl mit dunkler Schokolade, Plätzchen mit Kürbiskernen, Plätzchenrezept, #kiperl, #kürbiskiperl
Kürbiskern-Kipferl mit dunkler Schokolade, Plätzchen mit Kürbiskernen, Plätzchenrezept, #kiperl, #kürbiskiperl
Kürbiskern-Kipferl mit dunkler Schokolade, Plätzchen mit Kürbiskernen, Plätzchenrezept, #kiperl, #kürbiskiperl

Kürbiskern-Kipferl mit dunkler Schokolade

 

Zutaten

Für etwa 40 Stück

150g Kürbiskerne
80g Zucker
280g Mehl
1 Prise Salz
200g weiche Butter

100g Zartbitter Schokolade, gehackt

Zubereitung

 
Die Kürbiskerne sehr fein hacken oder in einem Food Prozessor verarbeiten. Die Kerne mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zu Kiperln formen. Zwei Bleche mit Backpapier belege, die Kiperl darauf legen und bei 180°C Umluft für 10-12min backen.

Die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und die abgekühlten Kiperl in die Schokolade tauchen. Auf dem Backpapier trocknen lassen und anschließend in einer Plätzchendose aufbewahren.
 

KLICK, KLICK | Kennst du schon diese Rezepte?

1 Kommentar
  • Martina

    6. Dezember 2020at13:28 Antworten

    Die werde ich ausprobieren die Tage, allerdings mit Vollmichschokolade. Ich bin Kürbiskernfreak.

Lass doch gerne ein paar Worte da