13101
post-template-default,single,single-post,postid-13101,single-format-standard,stockholm-core-1.0.6,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded

Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola

[Anzeige+Gewinnspiel] Eine Pizza mit Kartoffeln? Ja, ihr habt richtig gelesen! Diese Kartoffelpizza ist seit einigen Jahren ein absoluter Renner in meiner Familie aber bis dato habe ich es nicht geschafft, die knusprige Leckerei zu fotografieren. Nun habe ich eine neue Kombination ausprobiert und meine Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola für euch festgehalten. Auch meine Familie war am Anfang etwas skeptisch, als ich verkündete, dass es heute eine Pizza ohne Tomatensauce aber mit Kartoffeln gibt. Zum ersten Mal habe ich die Pizza mit einer Freundin in Hamburg gegessen. Basis ist ein klassischer Pizzateig, der mit hauchdünnen Kartoffelscheiben und Creme fraîche kombiniert wird. Das Highlight ist diesmal der würzige Allgäuer Limburger, der die Pizza abrundet.
 
Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola, Pizza mit Kartoffel, #Kartoffelpizza
Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola, Pizza mit Kartoffel, #Kartoffelpizza

Pizza Margarita war gestern – die Kartoffelpizza haut euch aus den Socken

 
Ein wenig erinnert die Pizza an einen klassischen Flammkuchen. Speck, Zwiebel und Creme fraîche duften herrlich, wenn die Pizza im Ofen ist. Eigentlich ist mein Freund seit kurzer Zeit der „Pizzabeauftragte“, weil er den Pizzaboden unvergleichlich dünn und knusprig zubereitet. Ich habe mir einfach sein Rezept geklaut und für meine Kartoffelpizza verwendet. Da die Kartoffeln im Geschmack recht mild sind, verwende ich gerne einen würzigen Käse zum Überbacken. Da Weichkäse bei uns fast immer im Kühlschrank ist, habe ich einfach ein paar Scheiben des Allgäuer Limburger von St. Mang genommen. Den Käse vom Fuße Bayerns erkennt ihr an der typisch orange-rote Käserinde und er schmeckt – je nach Reife – von mild-würzig bis herzhaft-pikant

Übrigens: Die Kartoffelpizza könnt ihr auch wunderbar als vegetarische Version zubereiten. Dafür lasst ihr einfach den Speck weg und verwendet ein wenig mehr Weichkäse. Dieser ist ohne tierisches Lab und somit auch zum Verzehr für Vegetarier geeignet.

 
Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola, Pizza mit Kartoffel, #Kartoffelpizza

Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola, Pizza mit Kartoffel, #Kartoffelpizza

Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola, Pizza mit Kartoffel, #Kartoffelpizza
 

Kartoffelpizza mit Allgäuer Limburger und Rucola

Zutaten

Für 1 große Pizza

200 g Pizzamehl
120 ml lauwarmes Wasser
1 g trockene Hefe
1/2 TL Salz

2 EL Creme fraîche
2 mittelgroße Kartoffeln
1/2 Zwiebel
etwa 30 g Speckstreifen
1/2 St. Mang Allgäuer Limburger
Salz, Pfeffer

etwas Rucola

Pizzateig vorbereiten

Hefe, Salz und Mehl miteinander vermischen. Das Wasser hinzugeben und den Teig für etwa 5min kneten, bis er glatt und elastisch ist. Die Schüssel abdecken und den Teig mindestens 6 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen – besser noch über Nacht. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ruhen lassen, bis er Zimmertemperatur erreicht hat.

Kartoffelpizza vorbereiten

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Teigkugel auf eine bemehlte Fläche geben und in der Mitte mit den Fingern eine Mulde hineindrücken. Den Teig dann vorsichtig auf die gewünschte Länge ziehen. Wenn der Teig gerollt wird, verliert er eingeschlossene Luft.

Kartoffelpizza backen

Den Ofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Creme fraîche bestreichen. Die Kartoffelscheiben fächerartig auf den Teig legen. Alles mit sehr wenig Salz und Pfeffer würzen. Nun die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und zusammen mit dem Speck darauf verteilen. Zum Schluss den Käse in Scheiben schneiden und auf die Pizza geben. Das Ganze für etwa 25min backen. Vor dem Servieren mit frischen Rucola belegen.

 

 

Tipp: Wenn es schnell gehen soll

Wenn du einen schnelleren Pizzateig zubereiten möchtest, kannst du einfach 4g Hefe hinzugeben und lässt den Teig für 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen. Viel Spaß beim Nachmachen!
 

Kommentiere unter diesem Post:
Wie belegst du deine Pizza am liebsten?

Ich drücke euch die Daumen!

Allgemeine Teilnahmebedingungen:
# Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
# Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland
# Die Verlosung endet am 22.08.2021 – 23.59 Uhr
# Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und im Post bekannt gegeben.
# Ihr müsst das 18. Lebensjahr erreicht haben
# Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden.
# Die persönlichen Daten werden lediglich zum Versand des Preises verwendet.
# Sollte sich der Gewinner innerhalb von 3 Tagen nicht melden, wird der Preis neu verlost.

 

KLICK, KLICK | Kennst du schon diese Rezepte?

[Anzeige+Gewinnspiel] Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Mang-Käsewerk GmbH & Co. KG entstanden.

30 Kommentare
  • Lisa-Marie Dombrowski

    19. August 2021at7:45 Antworten

    Ich liebe den Käse von St. Mang. Ich esse bestimmt einen pro Woche, bis jetzt immer auf frischem Brot und mit Frühlingszwiebel. Pizza esse ich am liebsten mit 4-Käse oder mit Sauce Hollandaise, Krabben und Gauda. Dein Rezept klingt einfach toll und ich kann gar nicht abwarten es auszuprobieren, so lecker klingt es.

  • Claudia

    19. August 2021at8:57 Antworten

    Also ich esse Pizza am liebsten mit Tomatensauce Rucola und Parma Schinken, oder als Pizza Bianca mit Zwiebeln und Pilzen und Mozzarella. Mit solch einem Käse muss ich das mal probieren, hört sich sehr gut an.

  • Monika

    19. August 2021at11:42 Antworten

    Diese Idee mit dem St Mang Käse ist super. Mache ich unbedingt. Pizza sonst am liebsten mit Tomatensauce.

  • Steffi Runkel

    20. August 2021at16:07 Antworten

    Mit Tomatensosse Knoblauch Zwiebeln Käse und Rucola

  • Steffi

    20. August 2021at16:20 Antworten

    Ich mag die Pizza am liebsten mit Tomatensauce , gegrillter Aubergine, Gorgonzola, Sardellen und lecker Mozzarella. Gerne darauf ein Knoblauch-Chili-Öl.

  • Sabrina Lampe

    20. August 2021at16:41 Antworten

    Wow, tolles Rezept, das probiere ich auf jeden Fall aus!
    Bisher waren mein Favorit Tomaten, Ruccola manchmal mit Parma Schinken oder auch mit Feta.

    Aber Dein Rezept – da bekomme ich direkt Appetit.

    • Ina

      25. August 2021at10:53 Antworten

      Liebe Sabrina,
      herzlichen Glückwunsch! Du hast ein Käsepaket gewonnen.
      Ich schicke dir eine Mail, damit du mir deine Adresse für den Versand geben kannst.
      Lieben Gruß,
      Ina

  • Claudia

    20. August 2021at17:07 Antworten

    Der Belag klingt super, ich würde nur den Speck weglassen, da ich kein Fleisch esse, aber durch den Käse und die Zwiebeln ist es ja auch so würzig genug.
    Normalerweise belege ich meine Pizza gerne mit Oliven, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Peperoni und Blauschimmelkäse.

    • Ina

      25. August 2021at10:53 Antworten

      Liebe Claudia,
      herzlichen Glückwunsch! Du hast ein Käsepaket gewonnen.
      Ich schicke dir eine Mail, damit du mir deine Adresse für den Versand geben kannst.
      Lieben Gruß,
      Ina

  • Marlis

    20. August 2021at17:59 Antworten

    . . . „meine Pizza“
    belege ich mit etwas Tomatensoße – frischen Tomaten – echtem Schafskäse – grünen Oliven – rohem Schinken . . .
    und möglicherweise demnächst mal mit
    RUBIUS DER MILDE dazu … ich liiiebe geschmolzenen Käse
    ach zum Schluss frische Kräuter nach dem Backofen die verbrennen sonst : )

    • Ina

      25. August 2021at10:50 Antworten

      Liebe Marlis,
      herzlichen Glückwunsch! Du hast ein Käsepaket gewonnen.
      Ich schicke dir eine Mail, damit du mir deine Adresse für den Versand geben kannst.
      Lieben Gruß,
      Ina

  • Tine

    20. August 2021at20:39 Antworten

    Hi!
    Ich kenne Kartoffel Pizza nur mit kartoffelboden! Danke für dein leckeres Rezept! Ich mag am liebsten Käse, Salami und später mit Rucola. Und selbstgemachte knoblauch Soße! Vlg Tine

  • Evelyn Kellermann

    20. August 2021at21:48 Antworten

    Am liebsten mit Schinken, Oliven und Mozzarella

  • Dorothee

    20. August 2021at23:08 Antworten

    Bisher kommt Salami, Zwiebel, Mais drauf – das muss ich überdenken!

  • Konrad

    21. August 2021at0:47 Antworten

    Mit Tomatensauce und Kapern. Dazu euren leckeren Käse

  • Mary K.

    21. August 2021at12:49 Antworten

    Meine Pizza belege ich mit Tomatensauce, Käse, Schinken, Salami, Pilze und nochmals Käse, darüber Öl.

  • Anka

    21. August 2021at13:41 Antworten

    bei uns in der Familie hat jeder seinen eigenen Geschmack. Grundbelag jedoch sind auf jeden Fall: Tomatensugo mit Basilikum, Kräutern und mit etwas Olivenöl; Käse 🧀 nach Gusto – bei uns auf jeden Fall immer sehr viel und der Belag: Salame, Prosciutto, Frutti di Mare etc. kommen dazu oder als Veggie-Variante Gemüse der Saison. Meist sind Champignons der Renner. Seit einiger Zeit essen die Kinder sehr gerne eine bestimmte Salatsauce dazu. Die gibt es bei uns mittlerweile auf Anfrage immer dazu.

  • Anonymous

    21. August 2021at14:04 Antworten

    Ich bin ein totaler Käsefan. Schmeckt pur und toppt viele Gerichte. Da kommen mir tausend Ideen für ein Rezept. Erst einmal wird aber Deine Pizza ausprobiert. Und danach? Vielleicht eine Calzone mit 3 verschiedenen Sorten Käse und vielen Kräutern? 😊 LG Katrin

  • Katrin B.

    21. August 2021at14:06 Antworten

    Ich bin ein totaler Käsefan. Schmeckt pur und toppt viele Gerichte. Da kommen mir tausend Ideen für ein Rezept. Erst einmal wird aber Deine Pizza ausprobiert. Und danach? Vielleicht eine Calzone mit 3 verschiedenen Sorten Käse und vielen Kräutern? 😊 LG Katrin

  • Sven

    21. August 2021at17:04 Antworten

    am liebsten mit Schinken

    • Ina

      25. August 2021at10:52 Antworten

      Hallo Sven,
      herzlichen Glückwunsch! Du hast ein Käsepaket gewonnen.
      Ich schicke dir eine Mail, damit du mir deine Adresse für den Versand geben kannst.
      Lieben Gruß,
      Ina

  • Christin

    21. August 2021at17:50 Antworten

    Bei ist es aktuell scharfe salami bzw fenchelsalami mit Tomaten Soße und burrata plus Rucola. Einfach lecker!

    • Ina

      25. August 2021at10:54 Antworten

      Liebe Christin,
      herzlichen Glückwunsch! Du hast ein Käsepaket gewonnen.
      Ich schicke dir eine Mail, damit du mir deine Adresse für den Versand geben kannst.
      Lieben Gruß,
      Ina

  • Manuela Riedel

    21. August 2021at19:07 Antworten

    Ohh das hört sich lecker an das werde ich auf alle Fälle ausprobieren.
    Mein liebster Pizza Belag ist tatsächlich käse gerne auch mit Blauschimmel und würzig. Allerdings habe ich bis dato immer eine Tomaten Kräuter sosse dazu gemacht die idee mit dem Creme fraiche ist mir noch nicht gekommen.

  • Kerstin

    21. August 2021at19:22 Antworten

    Ich mag meine Pizza am liebsten mit Grillgemüse z.B. Zucchini, Paprika und Tomaten und mit etwas Mozzarella überbacken. Eine klassische Margherita ist aber auch immer top, wenn sie gut gemacht ist!

  • dirk hentschel

    21. August 2021at21:51 Antworten

    mit Sardellen, Thunfisch, Mozzarella und Tomaten

  • Anna-Lena

    21. August 2021at22:17 Antworten

    Am liebsten mit jeglichem Gemüse und natürlich Käse 😍

  • Christian

    22. August 2021at7:40 Antworten

    Am liebsten mit Salami, Schinken, Paprika und viel Käse

  • J

    22. August 2021at15:58 Antworten

    Tomaten, Tomatensoße, Cheddar

  • Obsti

    22. August 2021at19:58 Antworten

    Ich mag keine Tomatensauce auf Pizza! Daher gibt es sie meist mit Creme fraiche, Mais, Gruenzeug wie Rucola oder Baerlauch und auch gerne duenn gehobeltem Kuerbis. Darauf etwas wuerzigen Ziegenkaese.

Lass doch gerne ein paar Worte da